Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 24.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Feuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand ausFeuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten -  brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand aus

09.05.2012 | 20:33 Uhr | ID: 2844

Ort: NDS / Ankum / LK Osnabrück

Brand im 2. Obergeschoss - Bewohner retten sich durch verqualmtes Treppenhaus

Feuer fordert 3 Verletzte - Bewohner können sich selber ins Freie retten - brennende Fritteuse löste Wohnungsbrand aus

Pressemitteilung der Polizei:
POL-OS: Ankum - Küchenbrand durch Fritteuse Ankum
Am Mittwoch, gegen 20:30 Uhr, brannte die Küche in einem Haus an der Hauptstraße völlig aus. Das Feuer konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Ankum gelöscht werden. Nach ersten Ermittlungen hatte die unbaufsichtigte Fritteuse Feuer gefangen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.

Anmerkung der Redaktion:
Der Rettungsdienst hat 3 Bewohner mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus gebracht. Weitere Bewohner konnten sich selbst aus dem Gebäude retten. Die Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Neben der Feuerwehr Ankum war auch die Feuerwehr Kettenkamp im Einsatz.