Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 25.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Motorradfahrer kommt von Straße ab - 10 m weit geschleudert - schwer verletzt - hochwertiges Oldtimer-Motorrad schwer beschädigtMotorradfahrer kommt von Straße ab - 10 m weit geschleudert - schwer verletzt - hochwertiges Oldtimer-Motorrad schwer beschädigtMotorradfahrer kommt von Straße ab - 10 m weit geschleudert - schwer verletzt - hochwertiges Oldtimer-Motorrad schwer beschädigtMotorradfahrer kommt von Straße ab - 10 m weit geschleudert - schwer verletzt - hochwertiges Oldtimer-Motorrad schwer beschädigtMotorradfahrer kommt von Straße ab - 10 m weit geschleudert - schwer verletzt - hochwertiges Oldtimer-Motorrad schwer beschädigtMotorradfahrer kommt von Straße ab - 10 m weit geschleudert - schwer verletzt - hochwertiges Oldtimer-Motorrad schwer beschädigtMotorradfahrer kommt von Straße ab - 10 m weit geschleudert - schwer verletzt - hochwertiges Oldtimer-Motorrad schwer beschädigtMotorradfahrer kommt von Straße ab - 10 m weit geschleudert - schwer verletzt - hochwertiges Oldtimer-Motorrad schwer beschädigtMotorradfahrer kommt von Straße ab - 10 m weit geschleudert - schwer verletzt - hochwertiges Oldtimer-Motorrad schwer beschädigtMotorradfahrer kommt von Straße ab - 10 m weit geschleudert - schwer verletzt - hochwertiges Oldtimer-Motorrad schwer beschädigtMotorradfahrer kommt von Straße ab - 10 m weit geschleudert - schwer verletzt - hochwertiges Oldtimer-Motorrad schwer beschädigt

13.05.2012 | 10:35 Uhr | ID: 2849

Ort: NDS / Bissendorf / Mindener Str.

Motorradfahrer kommt von Straße ab - 10 m weit geschleudert - schwer verletzt - hochwertiges Oldtimer-Motorrad schwer beschädigt

Pressemitteilung der Polizei:
POL-OS: Bissendorf - Motorradfahrer schwer verletzt
Am Sonntag, 10.30 Uhr, kam es auf der Mindener Straße im Bissendorfer Ortsteil Ellerbeck zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Er befuhr die Mindener Str. in Rtg. Melle und geriet ausgangs einer Linkskurve aus ungeklärter Ursache nach rechts auf den Seitenstreifen. Er überrollte im weiteren Verlauf einen Leitpfosten, überschlug sich mit seiner Maschine und landete im Graben. Dabei zog er sich mehrere Brüche zu. Es besteht keine Lebensgefahr. Meldender war ein Treckerfahrer, der von seiner erhöhten Position zunächst nur die Maschine im hohen Gras liegen sah und den Fahrer suchte. Zuvor waren mehrere PKW-Fahrer achtlos weitergefahren. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Meller Polizei unter der Tel.-Nr. 05422-920600 zu melden.



| |