Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 24.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Rüstige Dame (86) im SUV verliert in Kreisverkehr die Kontrolle und schiebt Neuwagen vor Autohaus zusammenRüstige Dame (86) im SUV verliert in Kreisverkehr die Kontrolle und schiebt Neuwagen vor Autohaus zusammenRüstige Dame (86) im SUV verliert in Kreisverkehr die Kontrolle und schiebt Neuwagen vor Autohaus zusammenRüstige Dame (86) im SUV verliert in Kreisverkehr die Kontrolle und schiebt Neuwagen vor Autohaus zusammenRüstige Dame (86) im SUV verliert in Kreisverkehr die Kontrolle und schiebt Neuwagen vor Autohaus zusammenRüstige Dame (86) im SUV verliert in Kreisverkehr die Kontrolle und schiebt Neuwagen vor Autohaus zusammenRüstige Dame (86) im SUV verliert in Kreisverkehr die Kontrolle und schiebt Neuwagen vor Autohaus zusammenRüstige Dame (86) im SUV verliert in Kreisverkehr die Kontrolle und schiebt Neuwagen vor Autohaus zusammenRüstige Dame (86) im SUV verliert in Kreisverkehr die Kontrolle und schiebt Neuwagen vor Autohaus zusammenRüstige Dame (86) im SUV verliert in Kreisverkehr die Kontrolle und schiebt Neuwagen vor Autohaus zusammenRüstige Dame (86) im SUV verliert in Kreisverkehr die Kontrolle und schiebt Neuwagen vor Autohaus zusammen

22.05.2012 | 17:00 Uhr | ID: 2869

Ort: NDS / Hasbergen / LK Osnabrück

40.000 Euro Sachschaden - Fahrerin leicht verletzt

Rüstige Dame (86) im SUV verliert in Kreisverkehr die Kontrolle und schiebt Neuwagen vor Autohaus zusammen

Pressemitteilung der Polizei: Verkehrsunfall mit verletzter Person
Am 22.05.2012, gegen 17.00 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 89 in Hasbergen ein nicht ganz alltäglicher Verkehrsunfall. Die 86 – jährige Fahrzeugführerin eines Pkw befuhr mit ihrem Fahrzeug die Osnabrücker Str. in Fahrtrichtung Osnabrück. In Höhe des dortigen Kreisverkehrs geriet die Pkw-Fahrerin aus Osnabrück aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehweg in eine dort befindliche Schutzplanke. Von dort wurde sie über die Überquerungshilfe sowie Gegenfahrbahn geschleudert und landete schließlich auf der Verkaufsfläche des dort ansässigen Autohändlers. Auf dem Areal selbst stieß sie mit mehreren Neufahrzeugen zusammen. Die Pkw Fahrerin wurde leicht verletzt. Es entstand ein beträchtlicher Fremdschaden. Der Pkw wurde wegen d. Verdachts bezüglich technischer Mängel sichergestellt und abgeschleppt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Georgsmarienhütte unter der Telefonnummer 05401-879500 oder mit der Polizei in Hasbergen unter der Telefonnummer 05405-69111 in Verbindung zu setzen.