Nord-West-Media TV: News
Freitag, 23.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


LKW übersieht beim wieder einscheren auffahrenden BMW - beide Insassen trotz Totalschaden am PKW unverletzt

25.05.2012 | 07:45 Uhr | ID: 2880

Ort: NDS / A33 bei Hilter / LK Osnabrück

Glück im Unglück

LKW übersieht beim wieder einscheren auffahrenden BMW - beide Insassen trotz Totalschaden am PKW unverletzt

Pressemitteilung der Polizei:
POL-OS: Unfall auf der A 33 Hilter
Um 07.37 Uhr ereignete sich am Freitagmorgen auf der A33 ein Verkehrsunfall. Ein Pkw BMW wollte an der AnschlussstelleHilter auf die Autobahn in Richtung Osnabrück auffahren. Ein Sattelzug ermöglichte das Auffahren und fuhr entsprechend auf die Überholspur. Nach kurzer Zeit wollte der LKW wieder nach rechts einscheren und übersah "im toten Winkel" den BMW. Das Auto geriet insSchleudern und blieb dann auf der Überholspur liegen. Der Fahrer wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Über Verletzungen ist noch nichts bekannt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro.



| |