Nord-West-Media TV: News
Samstag, 26.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Mit 6 Personen besetzter BMW kracht mit Fahrerseite gegen Baum - Insassen zum Teil lebensgefährlich verletzt - Fahrer wurde Blutprobe entnommen - Großaufgebot von Rettungskräften - Notfallseelsorger im Einsatz

26.05.2012 | 20:30 Uhr | ID: 2883

Ort: NDS / Merzen / LK Osnabrück

Schreckliches Ende einer Feier

Mit 6 Personen besetzter BMW kracht mit Fahrerseite gegen Baum - Insassen zum Teil lebensgefährlich verletzt - Fahrer wurde Blutprobe entnommen - Großaufgebot von Rettungskräften - Notfallseelsorger im Einsatz

Pressemitteilung der Polizei: Schwerer Verkehrsunfall auf dem Mühlenweg Merzen
Am Samstagabend, gegen 20.15 Uhr, ereignete sich auf dem Mühlenweg ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem drei Personen lebensgefährlich, einer schwer und zwei weitere leicht verletzt wurden. Ein mit sechs Personen im Alter von 26 bis 28 Jahre besetzter Pkw BMW befuhr den Mühlenweg in Richtung Osterodener Weg. Ausgangs einer leichten Linkskurve geriet der 3er BMW aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte mit der hinteren linken Seite gegen einen Straßenbaum. Das Auto wurde zurück auf die Straße geschleudert, wo es dann liegen blieb. Der 27-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, er stand unter Alkoholeinfluß. Sein 28-jähriger Beifahrer wurde ebenfalls leicht verletzt. Von den vier weiteren Mitfahrern, die auf der Rücksitzbank saßen, wurde einer schwer und die anderen drei lebensgefährlich verletzt. Der Rettungshubschrauber kam zum Einsatz und flog die Verletzten in umliegende Krankenhäuser. Der Mühlenweg war für die Unfallaufnahme und die Bergung der Verletzten für ca. 2 Stunden gesperrt.