Nord-West-Media TV: News
Dienstag, 28.03.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Geschwindigkeitskontrollen auf der B214 bei Fürstenau in 70 km/h Zone mit deutlichen Überschreitungen - Spitzenreiter mit 126 km/h gemessen - das macht 240€, 4 Punkte und 1 Monat Fahrverbot!

30.05.2012 | 00:30 Uhr | ID: 2897

Ort: NDS / Fürstenau / B214 / LK Osnabrück

Schwerpunktkontrollen der Polizei angekündigt

Geschwindigkeitskontrollen auf der B214 bei Fürstenau in 70 km/h Zone mit deutlichen Überschreitungen - Spitzenreiter mit 126 km/h gemessen - das macht 240€, 4 Punkte und 1 Monat Fahrverbot!

Pressemitteilung der Polizei Osnabrück: Schwerpunktkontrollen der Polizei Osnabrück Innerhalb des Zuständigkeitsbereiches der
Polizeiinspektion Osnabrück war im Jahr 2011 ein Zuwachs an Verkehrsunfällen mit schweren Personenschäden und Getöteten zu
verzeichnen. Die Hauptursachen derartiger Verkehrsunfälle und deren Folgen sind Geschwindigkeitsüberschreitungen, Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss, die Nichtverwendung von Rückhalteeinrichtungen sowie die Benutzung von Mobilfunktelefonen. Die Osnabrücker Polizei will im Jahr 2012 unter anderem mit Schwerpunktkontrollen in Stadt und Landkreis die Unfallzahlen senken. Diese auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Verkehrssicherheitsarbeit orientiert sich an den erkannten Ursachen und ist an den jeweiligen Kontrolltagen thematisch ausgerichtet. In dieser Woche erfolgen die ersten Kontrollen zu den Schwerpunkten Rückhalteeinrichtungen, Nutzung von Mobilfunktelefonen und Geschwindigkeitsüberschreitungen.



| |