Nord-West-Media TV: News
Freitag, 19.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Fahranfänger (19) kommt von der Fahrbahn ab und kracht in Straßenbaum - Fahrer wird schwer eingeklemmt und mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogenFahranfänger (19) kommt von der Fahrbahn ab und kracht in Straßenbaum - Fahrer wird schwer eingeklemmt und mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogenFahranfänger (19) kommt von der Fahrbahn ab und kracht in Straßenbaum - Fahrer wird schwer eingeklemmt und mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogenFahranfänger (19) kommt von der Fahrbahn ab und kracht in Straßenbaum - Fahrer wird schwer eingeklemmt und mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogenFahranfänger (19) kommt von der Fahrbahn ab und kracht in Straßenbaum - Fahrer wird schwer eingeklemmt und mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogenFahranfänger (19) kommt von der Fahrbahn ab und kracht in Straßenbaum - Fahrer wird schwer eingeklemmt und mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogenFahranfänger (19) kommt von der Fahrbahn ab und kracht in Straßenbaum - Fahrer wird schwer eingeklemmt und mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogenFahranfänger (19) kommt von der Fahrbahn ab und kracht in Straßenbaum - Fahrer wird schwer eingeklemmt und mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogenFahranfänger (19) kommt von der Fahrbahn ab und kracht in Straßenbaum - Fahrer wird schwer eingeklemmt und mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen

12.06.2012 | 20:30 Uhr | ID: 2941

Ort: NRW / L578 bei Rheine-Elte / LK Steinfurt

Unfallfahrer mehr als eine Stunde eingeklemmt

Fahranfänger (19) kommt von der Fahrbahn ab und kracht in Straßenbaum - Fahrer wird schwer eingeklemmt und mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen

Meldung der Polizei:
Ein 19-jähriger Rheinenser ist am Dienstagabend (12.06.2012) bei einem Verkehrsunfall auf der Brückenstraße schwer verletzt worden. Der junge Mann war gegen 20.25 Uhr auf der Landstraße von Mesum in Richtung Elte gefahren. Als er sich dann innerhalb der geschlossenen Ortschaft befand, verlor er an einer Mittelinsel (Querungshilfe) die Kontrolle über den Wagen. Den weiteren Schilderungen zufolge geriet das Auto auf den linken Fahrstreifen, schleuderte anschließend wieder nach rechts und prallte gegen einen auf dem Grünstreifen stehenden Baum. Dabei wurde der 19-Jährige in dem PKW eingeklemmt. Die Feuerwehr musste ihn mit Spezialgeräten aus dem vollkommen beschädigten Fahrzeug befreien. Ein Rettungshubschrauber flog ihn ins Münsteraner Klinikum, wo er stationär verblieb. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Die Sachbearbeiter werden insbesondere die Zeugenangaben überprüfen, nach denen der junge Mann mit erhöhter bzw. nicht angepasster Geschwindigkeit in dem Ort (50 km/h) unterwegs war.



| |