Nord-West-Media TV: News
Samstag, 23.09.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Fahrerin weicht in Kurve einem Tier aus und kracht in den Gegenverkehr - zwei Schwerverletzte, eine Person eingeklemmt -Ersthelferin hat hervorragend reagiert

27.06.2012 | 08:50 Uhr | ID: 2986

Ort: NDS / L60 bei Menslage / LK Osnabrück

Tier verschont - dafür zwei PKW Schrott

Fahrerin weicht in Kurve einem Tier aus und kracht in den Gegenverkehr - zwei Schwerverletzte, eine Person eingeklemmt -Ersthelferin hat hervorragend reagiert

Pressemitteilung der Polizei:
POL-OS: Menslage - Katze ausgewichen - Zwei Schwerverletzte
Das Ausweichen einer über die Fahrbahn laufenden Katze hat am Mittwochmorgen zu einem Unfall mit zwei Schwerverletzten geführt. Die 49jährige Fahrerin eines Opel Corsa fuhr auf der Quakenbrücker Straße in Richtung Quakenbrück. Ausgangs einer Kurve wich sie um 08.53 Uhr einer Katze aus. Dabei geriet sie mit ihrem Pkwauf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal mit einem Renault Modus zusammen. Die 32jährige Renaultfahrerin wurde eingeklemmt und musste von den Freiwilligen Feurwehren aus Quakenbrück und aus Bottorf/Borg befreit werden. Beide Frauen wurden mit Rettungsfahrzeugen in Krankenhäuser gebracht. Es besteht keine Lebensgefahr. Der Sachschaden wurde von den Polizeibeamten auf 10.000,- Euro geschätzt.



| |