Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 26.03.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Sexuelle Übergriffe im Internat - 14-jähriger hat Mitschüler zum Sex gezwungen - Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

28.06.2012 | 10:00 Uhr | ID: 2989

Ort: NDS / Thuine / LK Emsland

Sexuelle Übergriffe im Internat - 14-jähriger hat Mitschüler zum Sex gezwungen - Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Grausam und erschreckend was sich im Emsland ereignet hatte. In einem Internat soll es zu sexuellen Übergriffen eines Schülers auf seine Mitschüler gekommen sein. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat am Amtsgericht Lingen Klage gegen einen jetzt 15-jährigen Schüler eingereicht. Im Jahre 2011 soll er in mindestens 5 Fällen seine Mitschüler zu schweren sexuellen Handlungen gezwungen haben. Er soll sie dazu gezwungen haben seinen Penis in den Mund zu nehmen. Die Staatsanwaltschaft spricht von schwerer Vergewaltigung. Wie die Taten aufgeklärt wurden, will die Behörde zum Schutze der Kinder nicht bekanntgeben. Der Angeklagte hat sich bisher nicht zu seinen Taten geäußert. Für die Betroffenen müssen es schwere traumatische Erlebnisse gewesen sein.



| |