Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 22.10.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


17-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

26.08.2010 | 00:00 Uhr | ID: 3078

Ort: NDS / Ostercappeln / LK Osnabrück

17-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Kreuzung Hunteburger Straße/Schwegerhoffstraße/ Diepenauer Straße in Ostercappeln ist am Donnerstagmorgen ein 17-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 17-Jährige fuhr gegen 07.10 Uhr auf seinem Leichtkraftrad von Hunteburg in Richtung Schwagstorf, als es im Kreuzungsbereich zu der Kollision mit einem aus Richtung Venne kommenden Kleinbus kam. Der 63-jährige Fahrer aus Bersenbrück wollte in Richtung Hunteburg abbiegen. Er hielt auch kurz an, übersah dann beim Anfahren aber den bevorrechtigten Motorradfahrer. Bei dem Zusammenstoß wurde der 17-Jährige schwer verletzt, Lebensgefahr bestand nach Auskunft der behandelnden Ärzte aber offensichtlich nicht. Die zunächst schwer wirkenden Kopfverletzungen stellten sich später als weniger schlimm heraus. Dennoch wurde der junge Mann, nachdem man ihn in ein Krankenhaus nach Osnabrück gebracht hatte, dort stationär aufgenommen. Sein Leichtkraftrad erlitt einen Totalschaden. Auch der Kleinbus wurde durch den Unfall stark beschädigt. Der 63-jährige Fahrer blieb aber unverletzt.

(Quelle: Polizei)



| |