Nord-West-Media TV: News
Montag, 22.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideoVideo
Mysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem TäterMysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem Täter

13.07.2012 | 07:20 Uhr | ID: 3086

Ort: NDS / Osnabrück

Mord!

Mysteriöses brutales Gewaltverbrechen - Mann im Hausflur erschossen - Täter geflüchtet - Polizei fahndet nach dem Täter

Pressemitteilung:
POL-OS: Osnabrück - Tötungsdelikt, Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und der Polizeiinspektion Osnabrück
Am Freitagmorgen wurde in einem Haus in der Clemensstraße in Osnabrück eine schwerverletzte Person aufgefunden. Um 07.19 Uhr erhielten Polizei und Rettungskräfte den Notruf zu dem Vorfall. Obwohl die Rettungskräfte sehr schnell vor Ort waren, verstarb der Mann trotz intensiver medizinischer Maßnahmen noch im Hausflur, wo er auch aufgefunden wurde. Der getötete 38jährige weist eine Schussverletzung auf. Er wohnte in dem Mehrfamilienhaus und hat eine Frau und ein Kind. Staatsanwaltschaft und Polizei haben eine 40köpfige Mordkommission gebildet, die mit Hochdruck an dem Fall arbeitet. Der Tatort wird von Experten der Spurensicherung untersucht. Ein Staatsanwalt und Polizeibeamte begleiten die Obduktion, die noch am heutigen Nachmittag in Oldenburg erfolgen wird. Es werden dringend Zeugen gesucht, die am heutigen Morgen zwischen 06.45 und 07.30 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Clemensstraße beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei unter den Tel.-Nr.: 0541/3272115 oder 3273100 entgegen. Presseauskünfte erteilen nur die Pressestellen der Staatsanwaltschaft (Tel.:0172/2769304) und der Polizeiinspektion Osnabrück (0541/3272071)



| |