Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 24.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Fahranfänger übersieht Kradfahrer  - schwer verletzt

26.10.2010 | 05:00 Uhr | ID: 3202

Ort: NDS / Schwagstorf / LK Osnabrück

Fahranfänger übersieht Kradfahrer - schwer verletzt

Am Dienstag früh kam es um 5:22 Uhr in Schwagstorf (Gemeinde Ostercappeln) zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Ein 18-jähriger Mann aus Melle befuhr die Driehauser Feldstraße. An der Einmündung wollte er auf die Venner Straße nach rechts in Richtung Ostercappeln abbiegen. Nach Angaben der Polizei konzentrierte er sich auf einen Pkw, der aus Richtung Schwagstorf kam. Dabei übersah der Fahranfänger ein vor dem Pkw fahrendes Motorrad. Der 18-Jährige bog dann auf die Straße auf und prallte frontal in die rechte Seite des Motorrades. Das Motorrad wurde einige Meter weiter geschleudert; der 19-jährige Zweiradfahrer aus Venne wurde dabei schwer verletzt. Notarzt und Rettungsdienst versorgten den Verletzten an der Unfallstelle und brachten ihn ins Krankenhaus nach Ostercappeln. Da aus dem Motorrad Betriebsstoffe ausliefen, wurde die Ortsfeuerwehr Schwagstorf alarmiert. Die Feuerwehrkräfte fingen die Flüssigkeiten in einer Wanne auf, streuten die Fahrbahn mit Bindemittel ab und unterstützten die Bergungsarbeiten. Beide Fahrzeuge waren nicht nicht mehr fahrbereit und mussten verladen werden.