Nord-West-Media TV: News
Montag, 22.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Opfer mit 2 Schüssen getötet - Getöteter vor 2 Jahren von der Anklage des versuchten Mordes freigesprochen - jetziges Motiv eventuell Streit zwischen Drogenhändlern??

15.07.2012 | 11:30 Uhr | ID: 3208

Ort: NDS / Osnabrück

Neue Erkenntnisse zum Mord in der Clemensstraße

Opfer mit 2 Schüssen getötet - Getöteter vor 2 Jahren von der Anklage des versuchten Mordes freigesprochen - jetziges Motiv eventuell Streit zwischen Drogenhändlern??

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und der Polizeiinspektion Osnabrück (15.07.2012):
Nach dem Tötungsdelikt, das sich am vergangenen Freitagmorgen in der Clemensstraße im Osnabrücker Stadtteil Haste ereignete, ist eine Mordkommission gebildet worden. Die Beamten gehen allen Hinweisen nach, befragen Zeugen und sichern Spuren und Beweismittel. Die noch am Freitag erfolgte Obduktion hat ergeben, dass der 38jährige an den Folgen der Schussverletzung verstorben ist.  Es gibt bislang noch keinen konkreten Tatverdacht. Die Ermittlungen gehen in alle Richtungen. Die Polizei sucht weiterhin Zeugen, die Angaben zu der Tat, die sich am Freitagmorgen, gegen 07.15 Uhr ereignet hat, machen können. Wichtig können auch Zeugen sein, die auffällige Fahrzeuge oder Personen in der Clemensstraße in der Nacht zum Freitag oder auch davor festgestellt haben. Hinweise werden unter den Tel.-Nr.: 0541/3272215 oder 3272115 entgegen genommen.



| |