Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 22.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Verkehrsunfall mit 2 Bussen und einem PKW

14.10.2010 | 13:45 Uhr | ID: 3243

Ort: NDS / Osnabrück

Verkehrsunfall mit 2 Bussen und einem PKW

Gleich zwei Busse sind am Donnerstagnachmittag, gegen 13.45 Uhr, auf dem Kurt-Schumacher-Damm auf einen verkehrsbedingt haltenden Pkw aufgefahren. Die Autofahrerin aus Westerkappeln sowie eine ältere Dame aus einem der Busse wurden bei dem Unfall verletzt. Etwa einhundert Meter vor der Ampelkreuzung mit der Rückertstraße musste die auf dem rechten Fahrstreifen fahrende Autofahrerin aufgrund des großen Rückstaus bereits halten. Der Fahrer eines nachfolgenden Linienbusses erkannte die Situation zu spät und fuhr trotz Vollbremsung auf. Schon bei diesem Zusammenstoß verletzte sich neben der Autofahrerin auch eine ältere Frau, die in dem Linienbus gesessen hatte. Kurz nach der ersten Kollision gab es dann noch einen zweiten Aufprall, bei dem die Seniorin erneut in Mitleidenschaft gezogen wurde. Der Fahrer eines aus dem Baltikum stammenden Reisebusses hatte ebenfalls zu spät reagiert und war in die beiden bereits verunfallten Fahrzeuge gekracht. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste der rechte Fahrstreifen des Kurt-Schumacher-Dammes für etwa eine Stunde gesperrt werden. Für die Insassen des Reisebusses kam letztendlich noch ein weiterer unglücklicher Umstand hinzu. Aufgrund der gesplitterten Windschutzscheibe musste die Polizei dem Fahrer die Weiterfahrt untersagen. Aufgrund der niedrigen Temperaturen war ein Austausch der Scheibe wohl nicht ohne weiteres möglich. Wann und wie die Reise für die Osteuropäer weiterging, ist hier nicht bekannt.

 

[Quelle: Polizei Osnabrück]



| |