Nord-West-Media TV: News
Dienstag, 20.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Zafira rammt Ford, Polizei sucht Zeugen

06.10.2010 | 19:00 Uhr | ID: 3266

Ort: NDS / B68 bei Quakenbrück / LK Osnbabrück

Zafira rammt Ford, Polizei sucht Zeugen

Auf der Ampelkreuzung Oldenburger Straße ,Höhe Feuerwehr, kam es am Mittwochabend kurz vor 19 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 52 jährige Fordfahrerin wollte bei Grünphase links in die Straße Kramershagen einbiegen. Dabei prallte ihr Fahrzeug mit einem aus Richtung Badbergen kommenden Opel zusammen. Der 67 jähriger Mann am Steuer wollte die Kreuzung weiter in Richtung Essen überqueren. Bei dem Zusammenstoß zog sich die 52 Jährige Verletzungen zu. Nach Erstbehandlung des Rettungsdienstes wurde sie mit dem Rettungswagen ins Christliche Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilte hätten beide Fahrzeuglenker ausgesagt sie seien bei Grün weitergefahren. Noch während der Unfallaufnahme meldete sich ein Zeuge der auf der Linksabbiegespur bei Rot halten musste Dieser gab an ,dass der Opelfahrer die rote Ampel nicht beachtet hätte und ohne zu halten geradeaus weitergefahren wäre. Die Feuerwehr, die es dieses mal nicht weit hatte, rückte aus, um die Straße von ausgelaufenen Betriebsstoffen zu reinigen. An beide Fahrzeuge entstand erheblicher Sachschaden. Von der Polizei Quakenbrück wurden die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. Sie bittet weitere Zeugen Hinweise unter Tel. 05431 - 90330 mitzuteilen.

(Quelle:Kreisfeuerwehr Osnabrück)



| |