Nord-West-Media TV: News
Montag, 29.05.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Betrunken und ohne Führerschein schiebt 18-jähriger in 30er Zone mehrere Fahrzeuge ineinander - Fahrer unverletzt - erheblicher Sachschaden

30.07.2012 | 03:30 Uhr | ID: 3338

Ort: NDS / Bissendorf-Schledehausen / LK Osnabrück

Audi der Mutter zur nächtlichen Spritztour missbraucht

Betrunken und ohne Führerschein schiebt 18-jähriger in 30er Zone mehrere Fahrzeuge ineinander - Fahrer unverletzt - erheblicher Sachschaden

Mitteilung der Polizei:
POL-OS: Betrunkener Autofahrer ohne Führerschein verursacht schadensträchtigen Verkehrsunfall
Bissendorf (ots) - Auf der Bad Essener Straße ereignete sich am Montagmorgen gegen 03.30 Uhr ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Der 18-jährige Verursacher war betrunken und hatte keinen Führerschein. Der junge Mann fuhr mit einem Audi A3 auf einen parkenden Ford Focus auf, der dann auf einen Opel Corsa geschoben wurde. Der Audi geriet ins Schleudern und stieß auf der gegenüberliegenden Straßenseite mit einem geparkten Honda und einem BMW zusammen. Der BMW wurde zudem noch auf einen geparkten Citroen geschoben. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 39.000 Euro. Der 18-Jährige stand unter Alkoholeinfluß und hat keinen Führerschein. Erwird sich wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.



| |