Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 23.02.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
20-jähriger Fahranfänger kommt nach links von der Straße ab und prallt frontal gegen einen Baum - Fahrer schwer verletzt mit Rettungshubschrauber abtransportiert

30.07.2012 | 21:25 Uhr | ID: 3342

Ort: NDS / L831 bei Markhausen / LK Cloppenburg

Schwerer Unfall auf gerader Strecke

20-jähriger Fahranfänger kommt nach links von der Straße ab und prallt frontal gegen einen Baum - Fahrer schwer verletzt mit Rettungshubschrauber abtransportiert

Mitteillung der Polizei:
POL-CLP: Friesoythe - Verkehrsunfall, eine Person schwer verletzt
Cloppenburg/Vechta (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend im Friesoyther Ortsteil Neumarkhausen erlitt eine Person schwere Verletzungen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei befuhr ein 20-Jähriger aus Werlte mit seinem Pkw in Neumarkhausen die Straße "An der Riede" in Richtung Markhausen. Dabei geriet aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn und prallte mit seinem Pkw gegen einen Baum. Ersthelfer konnten den jungen Mann aus seinem Fahrzeug befreien und versorgen. Anschließend übernahmen eintreffende Rettungskräfte die Versorgung. Der 20-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung in eine Osnabrücker Klinik geflogen. Am Pkw des 20-Jährigen entstand Totalschaden (ca. 2.000 Euro). Die Unfallstelle blieb während der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme gesperrt.



| |