Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 24.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Betrunkener rast mit Audi in Bushaltestelle

04.10.2010 | 15:05 Uhr | ID: 3364

Ort: NDS / Osnabrück

Betrunkener rast mit Audi in Bushaltestelle

Ein 77jähriger Mann ist am Montagnachmittag in eine Bushaltestelle am Fürstenauer Weg gefahren. Gegen 15.05 Uhr fuhr der Rentner zunächst gegen ein Verkehrsschild auf einem Fahrbahnteiler. Von dort aus raste er gegen eine Bushaltestelle, die erheblich beschädigt wurde. Glücklicherweise hielt sich zur Unfallzeit niemand im Bereich der Unfallstelle auf. Nach 65 Metern kam der Audi A 4 zum Stehen. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war und unter Alkoholeinfluss stand. Ein Arzt entnahm dem leicht verletzten Mann eine Blutprobe. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Verkehrsunfalldienst schätzt den entstandenen Sachschaden auf ca. 7.000,- Euro.  
[Quelle: Polizei]