Nord-West-Media TV: News
Montag, 23.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Fahrbahnmarkierungsarbeiten: Motorradfahrer kracht in langsam fahrenden PKW - Rettungshubschrauber bringt verletzen Biker ins Krankenhaus

05.09.2012 | 09:25 Uhr | ID: 3730

Ort: NDS / L79 bei Ostercappeln / LK Osnabrück

Fahrbahnmarkierungsarbeiten: Motorradfahrer kracht in langsam fahrenden PKW - Rettungshubschrauber bringt verletzen Biker ins Krankenhaus

Meldung der Polizei: 31jähriger nach Motorrradunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmorgen auf der Hunteburger Straße (L 79) ereignete, wurde ein 31jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Nach dem jetzigen Ermittlungsstand fuhr der Zweiradfahrer auf einen vor ihm fahrenden Ford auf, der aufgrund von Fahrbahnmarkierungen mit verlangsamter Geschwindigkeit unterwegs war. Anschließend geriet der Motorradfahrer mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn und kam erst im Straßengraben zum Stillstand. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Es besteht keine Lebensgefahr.



| |