Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 17.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
LKW-Fahrer übersieht Baustelle und kracht in Vorwarntafel mit angehängtem 7,5-Tonner - Fahrer schwer verletzt - Vorwarntafel Schrott

25.09.2012 | 21:00 Uhr | ID: 3789

Ort: NDS / A1 bei Wallenhorst / LK Osnabrück

Schon wieder stundenlange Sperrung der BAB 1 wegen schwerem Unfall

LKW-Fahrer übersieht Baustelle und kracht in Vorwarntafel mit angehängtem 7,5-Tonner - Fahrer schwer verletzt - Vorwarntafel Schrott

Meldung der Polizei: LKW Unfall auf der A1 mit Baustellenfahrzeug
Bramsche (ots) - Gestern Abend kam es auf der BAB 1 zwischen den Anschlussstellen Bramsche und Osnabrück Nord zu einem LKW Unfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Der Verursacher befuhr mit seinem Sattelzug und Auflieger den rechten Fahrstreifen in Richtungsfahrbahn Münster. In diesem Bereich der Autobahn wurde wegen Markierungsarbeiten eine Baustelle eingerichtet. Mittels einer vorgeschalteten Signalanlage wurde die Geschwindigkeit gedrosselt und der Verkehr von drei auf einen Fahrstreifen reduziert. Der 41 jährige Fahrer passiert den auf dem Seitenstreifen aufgestellten  Baustellen-Vorwarner. Anschließend fährt er fast ungebremst auf einen, auf dem rechten Fahrstreifen stehenden LKW mit Anhänger, auf. Dieser Anhänger ist mit einem Signalanlage (Pfeilwagen) ausgestattet. Die Zugmaschine des Unfallverursachers wird durch den Aufprall komplett zerstört und der Fahrer mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. Die A1 in Richtungsfahrbahn Münster wurde bis 00:37 Uhr voll gesperrt.



| |