Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 18.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Tankzug mit 25000 Liter medizinischem Weißöl im Graben gelandet - langwierige Bergung im Laufe des Nachmittags - erhebliche Behinderungen zwischen Löningen und Cloppenburg erwartet

04.10.2012 | 09:45 Uhr | ID: 3813

Ort: NDS / B213 bei Lastrup / LK Cloppenburg

Aquaplaning

Tankzug mit 25000 Liter medizinischem Weißöl im Graben gelandet - langwierige Bergung im Laufe des Nachmittags - erhebliche Behinderungen zwischen Löningen und Cloppenburg erwartet

Mitteilung der Polizei:
POL-CLP: Lastrup - Tanklastzug landet im Seitenraum
Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro, keine Verletzte, B 213 lange gesperrt - dies ist die Bilanz zu einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen auf der Ortsumgehung Lastrup. Kurz vor 10.00 Uhr geriet der 29-jährige Fahrer (aus Meppen) eines Tanklastzuges in Richtung Cloppenburg fahrend auf den Seitenstreifen. Der Fahrer konnte - vielleicht auch aufgrund des weichen Untergrundes - nicht mehr gegenlenken. Der Sattellastzug, beladen mit medizinischem Weißöl (kein Gefahrgut), kippte auf die Seite. Die B 213 wird noch am Nachmittag in Richtung Cloppenburg voll gesperrt, damit der Lkw geborgen werden kann. Der Verkehr in Richtung Cloppenburg läuft dann durch Lastrup.



| |