Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 18.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Wirtschaftsgebäude fällt Brand zum Opfer - 125 Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen - DRK versorgt Kräfte bei Eiseskälte mit warmen Getränken - 200.000 Euro Schaden

12.12.2012 | 17:45 Uhr | ID: 4008

Ort: NDS / Bawinkel / LK Emsland

Wohnhaus gerettet - Scheune komplett ausgebrannt

Wirtschaftsgebäude fällt Brand zum Opfer - 125 Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen - DRK versorgt Kräfte bei Eiseskälte mit warmen Getränken - 200.000 Euro Schaden

Mitteilung der Polizei:
POL-EL: Brand eines Wirtschaftsgebäudes
Bawinkel - (ots) - Bei einem Brand eines Wirtschaftsgebäudes am Mittwochabend ist an der Langener Straße ein Sachschaden von über 200000 Euro entstanden. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war gegen 17.40 Uhr das Feuer festgestellt worden. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte stand der gesamte Dachstuhl des Gebäudes bereits in hellen Flammen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angebaute Wohnhaus verhindern. In dem Gebäude waren mehrere Landmaschinen, größere Mengen Brennholz und Strohrundballen gelagert, die alle durch das Feuer vernichtet wurden. Das etwa 30 mal 30 Meter große Gebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder. Die Feuerwehren aus Bawinkel, Brögbern, Langen, Lengerich, Gersten, Lingen und die schnelle Eingreiftruppe des Roten Kreuzes waren mit etwa 100 Rettungskräften im Einsatz. Die Polizei nahm noch am Mittwochabend ihre Ermittlungen an der Brandstelle auf. Die Ursache für den Brand steht derzeit noch nicht fest. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt.



| |