Nord-West-Media TV: News
Dienstag, 25.04.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Überfall auf Spielothek am 2. Weihnachstag, Täter entkommt mit der Beute - Großfahndung der Polizei bleibt ergebnislos.

26.12.2012 | 18:50 Uhr | ID: 4032

Ort: NDS / Nordhorn / Grafschaft Bentheim

Überfall auf Spielothek am 2. Weihnachstag, Täter entkommt mit der Beute - Großfahndung der Polizei bleibt ergebnislos.

Pressemitteilung der Polizei:
Am 2. Weihnachtstag gegen 18.50 Uhr wurde am  Gildehauser Weg eine Spielothek von einem unbekannten Täter überfallen. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei betrat gegen 18.50 Uhr ein maskierter Täter die Spielothek und bedrohte die
60-jährige Angestellte und mehrere anwesende Gäste mit einer Schusswaffe. Der Mann verlangte die Herausgabe von Bargeld. Ihm wurden Geldscheine und Münzgeld in einem mitgebrachte rote Stofftasche gepackt. Der Mann flüchtete anschließend durch den Eingang auf der Rückseite der Spielothek in unbekannte Richtung. Einesofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief negativ. Der Täter soll etwa 25 bis 30 Jahre alt und 1,70 Meter groß gewesen sein. Er war mit einer dunklen Jacke und einer dunklen Hose bekleidet und mit einer Sturmhaube maskiert. Der Mann sprach deutsch mit starkem ausländischen Dialekt (eventuell türkisch oder arabisch). Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der
Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 3090 zu melden.



| |