Nord-West-Media TV: News
Montag, 19.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
LKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen ausLKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen ausLKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen ausLKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen ausLKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen ausLKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen ausLKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen ausLKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen ausLKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen ausLKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen ausLKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen ausLKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen ausLKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen ausLKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen ausLKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen ausLKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen ausLKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen ausLKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen ausLKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen aus

23.01.2013 | 20:45 Uhr | ID: 4116

Ort: NDS / A31 bei Emsbüren / LK Emsland

Autobahn gesperrt - gefrierendes Löschwasser bereitet Probleme

LKW-Fahrer setzt unachtsam zum Überholen an - Alpha Romeo kann nicht mehr abbremsen und kollidiert mit LKW-Heck - PKW fängt Feuer und brennt vollkommen aus

POL-EL: Auto geriet auf der Autobahn nach Unfall in Flammen
Emsbüren - (ots) - Am Mittwoch gegen 20.40 Uhr befuhr ein 23-jähriger Lkw-Fahrer aus der Slowakei die Autobahn A 31 in Richtung Emden. In Höhe der Anschlussstelle Emsbüren überholte er mit seinem 40-Tonner einen anderen Lkw, scherte wieder nach rechts auf den Hauptfahrstreifen ein und zog danach direkt wieder auf den Überholfahrstreifen um einen weiteren Lkw zu überholen. Beim zweiten Überholvorgang übersah er ein Auto auf den Überholfahrstreifen, welches die Autobahn in dieselbe Richtung befuhr. Dem 41-jährigen Autofahrer gelang es nicht mehr rechtzeitig zu bremsen. Er fuhr auf den Lkw auf, geriet nach dem Aufprall ins Schleudern und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Der Wagen fing sofort Feuer und branntevöllig aus. Der leicht verletzte Autofahrer aus Wiesmoor konnte sich noch rechtzeitig aus dem brennenden Fahrzeug befreien. Die Autobahn wurde zur Bergung der Fahrzeuge für etwa zwei Stunden voll gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Emsbüren war mit sechs Fahrzeugen und 34 Mann vor Ort. Durch das Löschwasser war die Fahrbahn sofort vereist. Die Autobahnmeisterei musste vor Freigabe der Vollsperrung die vereiste Fahrbahn abstreuen. Es entstand Sachschaden von insgesamt etwa 30000 Euro.



| |