Nord-West-Media TV: News
Samstag, 26.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Fiesta-Fahrer übersieht heranfahrenden PKW - Ausweichmanöver des Touareg endet an Straßenlaterne - Schaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätztFiesta-Fahrer übersieht heranfahrenden PKW - Ausweichmanöver des Touareg endet an Straßenlaterne - Schaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätztFiesta-Fahrer übersieht heranfahrenden PKW - Ausweichmanöver des Touareg endet an Straßenlaterne - Schaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätztFiesta-Fahrer übersieht heranfahrenden PKW - Ausweichmanöver des Touareg endet an Straßenlaterne - Schaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätztFiesta-Fahrer übersieht heranfahrenden PKW - Ausweichmanöver des Touareg endet an Straßenlaterne - Schaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätztFiesta-Fahrer übersieht heranfahrenden PKW - Ausweichmanöver des Touareg endet an Straßenlaterne - Schaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätztFiesta-Fahrer übersieht heranfahrenden PKW - Ausweichmanöver des Touareg endet an Straßenlaterne - Schaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätztFiesta-Fahrer übersieht heranfahrenden PKW - Ausweichmanöver des Touareg endet an Straßenlaterne - Schaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätztFiesta-Fahrer übersieht heranfahrenden PKW - Ausweichmanöver des Touareg endet an Straßenlaterne - Schaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätztFiesta-Fahrer übersieht heranfahrenden PKW - Ausweichmanöver des Touareg endet an Straßenlaterne - Schaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätztFiesta-Fahrer übersieht heranfahrenden PKW - Ausweichmanöver des Touareg endet an Straßenlaterne - Schaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätztFiesta-Fahrer übersieht heranfahrenden PKW - Ausweichmanöver des Touareg endet an Straßenlaterne - Schaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätzt

05.02.2013 | 15:30 Uhr | ID: 4155

Ort: NDS / Osnabrück

Fiesta-Fahrer übersieht heranfahrenden PKW - Ausweichmanöver des Touareg endet an Straßenlaterne - Schaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätzt

Meldung der Polizei: Schwerer Verkehrsunfall
Osnabrück (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Hannoverschen Straße ist am Dienstagnachmittag ein 20jähriger schwer verletzt worden. Gegen 15.00 Uhr fuhr der junge Mann mit seinem Ford Fiesta von der Ackerstraße auf die Hannoversche Straße. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 60jährigen Geländewagenfahrers. Obwohl der Fahrer des VW Touareg noch versuchte nach links auszuweichen, kam es zu einer Kollision. Der Geländewagen prallte anschließend nach links auf eine Verkehrsinsel und beschädigte dort eine Straßenlaterne und ein Verkehrszeichen. Der Autofahrer im Kleinwagen erlitt schwere Verletzungen. Unverletzt blieb der Fahrer des Geländewagens. In beiden Fahrzeugen wurden die Airbags ausgelöst. Sie mussten abgeschleppt werden. Nach Angaben des Verkehrsunfalldienstes könnte der Gesamtschaden etwa 30.000,- Euro betragen.