Nord-West-Media TV: News
Samstag, 27.05.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
LKW-Fahrer schläft während der Fahrt ein und rast in die Ausfahrt der Anschlussstelle - Sattelschlepper schiebt 10 Meter Sicherheitspuffer auf einen Meter zusammen und kommt vor Autobahnwache zum StehenLKW-Fahrer schläft während der Fahrt ein und rast in die Ausfahrt der Anschlussstelle - Sattelschlepper schiebt 10 Meter Sicherheitspuffer auf einen Meter zusammen und kommt vor Autobahnwache zum StehenLKW-Fahrer schläft während der Fahrt ein und rast in die Ausfahrt der Anschlussstelle - Sattelschlepper schiebt 10 Meter Sicherheitspuffer auf einen Meter zusammen und kommt vor Autobahnwache zum StehenLKW-Fahrer schläft während der Fahrt ein und rast in die Ausfahrt der Anschlussstelle - Sattelschlepper schiebt 10 Meter Sicherheitspuffer auf einen Meter zusammen und kommt vor Autobahnwache zum StehenLKW-Fahrer schläft während der Fahrt ein und rast in die Ausfahrt der Anschlussstelle - Sattelschlepper schiebt 10 Meter Sicherheitspuffer auf einen Meter zusammen und kommt vor Autobahnwache zum StehenLKW-Fahrer schläft während der Fahrt ein und rast in die Ausfahrt der Anschlussstelle - Sattelschlepper schiebt 10 Meter Sicherheitspuffer auf einen Meter zusammen und kommt vor Autobahnwache zum StehenLKW-Fahrer schläft während der Fahrt ein und rast in die Ausfahrt der Anschlussstelle - Sattelschlepper schiebt 10 Meter Sicherheitspuffer auf einen Meter zusammen und kommt vor Autobahnwache zum StehenLKW-Fahrer schläft während der Fahrt ein und rast in die Ausfahrt der Anschlussstelle - Sattelschlepper schiebt 10 Meter Sicherheitspuffer auf einen Meter zusammen und kommt vor Autobahnwache zum StehenLKW-Fahrer schläft während der Fahrt ein und rast in die Ausfahrt der Anschlussstelle - Sattelschlepper schiebt 10 Meter Sicherheitspuffer auf einen Meter zusammen und kommt vor Autobahnwache zum StehenLKW-Fahrer schläft während der Fahrt ein und rast in die Ausfahrt der Anschlussstelle - Sattelschlepper schiebt 10 Meter Sicherheitspuffer auf einen Meter zusammen und kommt vor Autobahnwache zum StehenLKW-Fahrer schläft während der Fahrt ein und rast in die Ausfahrt der Anschlussstelle - Sattelschlepper schiebt 10 Meter Sicherheitspuffer auf einen Meter zusammen und kommt vor Autobahnwache zum StehenLKW-Fahrer schläft während der Fahrt ein und rast in die Ausfahrt der Anschlussstelle - Sattelschlepper schiebt 10 Meter Sicherheitspuffer auf einen Meter zusammen und kommt vor Autobahnwache zum StehenLKW-Fahrer schläft während der Fahrt ein und rast in die Ausfahrt der Anschlussstelle - Sattelschlepper schiebt 10 Meter Sicherheitspuffer auf einen Meter zusammen und kommt vor Autobahnwache zum StehenLKW-Fahrer schläft während der Fahrt ein und rast in die Ausfahrt der Anschlussstelle - Sattelschlepper schiebt 10 Meter Sicherheitspuffer auf einen Meter zusammen und kommt vor Autobahnwache zum StehenLKW-Fahrer schläft während der Fahrt ein und rast in die Ausfahrt der Anschlussstelle - Sattelschlepper schiebt 10 Meter Sicherheitspuffer auf einen Meter zusammen und kommt vor Autobahnwache zum StehenLKW-Fahrer schläft während der Fahrt ein und rast in die Ausfahrt der Anschlussstelle - Sattelschlepper schiebt 10 Meter Sicherheitspuffer auf einen Meter zusammen und kommt vor Autobahnwache zum Stehen

27.02.2013 | 02:10 Uhr | ID: 4207

Ort: NDS / A30 bei Bissendorf / LK Osnabrück

Schutzengel für Autobahnpolizisten und LKW-Fahrer

LKW-Fahrer schläft während der Fahrt ein und rast in die Ausfahrt der Anschlussstelle - Sattelschlepper schiebt 10 Meter Sicherheitspuffer auf einen Meter zusammen und kommt vor Autobahnwache zum Stehen

Mitteilung der Polizei: POL-OS: Bissendorf / A 30 - Lkw fährt gegen Schutzplanke von Autobahnpolizeiwache
Gegen die Außenschutzplanke direkt vor der Autobahnpolizeiwache Bissendorf ist ein Lkw in der Nacht zum Mittwoch gefahren. Gegen 02.15 Uhr kam der 42jährige Fahrer auf der Autobahn mit seinem Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr frontal in den dort befindlichen Puffer der Außenschutzplanke. Bei dem Aufprall schob der Lastwagen die Planke zusammen und blieb etwa in Höhe der Autobahnwache stehen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Am Fahrzeug entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf 70.000,- Euro. Die Anschlussstelle / Abfahrt Bissendorf musste in Fahrtrichtung Rheine für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs gesperrt werden. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand besteht der Verdacht, dass der Fahrer vor dem Unfall eingeschlafen ist. Der aus der Ukraine stammende Mann musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von 200,- Euro bezahlen.



| |