Nord-West-Media TV: News
Freitag, 21.07.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
PKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im EinsatzPKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im Einsatz

30.03.2013 | 09:45 Uhr | ID: 4284

Ort: NDS / B213 bei Cloppenburg / LK Cloppenburg

Schwerer Unfall auf der B213

PKW kracht in das Heck eines LKW - Insassen schwer verletzt - PKW Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt - Crashrettung durch die Feuerwehr - Lebensgefahr! - Rettungshubschrauber im Einsatz

Mitteilung der Polizei: Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter Person in Cloppenburg, B 213
Verkehrsunfall mit einer lebensgefährlich und einer schwer verletzten Person. Am Samstag, 30.03.2013, 09:48 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Mann aus Bösel mit seinem Lkw die B213 aus Richtung Ahlhorn kommend in Richtung Cloppenburg. In Höhe der Einmündung Höltinghauser Weg beabsichtigte er nach links abzubiegen und verringerte seine Geschwindigkeit. Ein 31-jähriger Mann aus Cloppenburg befuhr mit seinem Pkw Citroen Berlingo die B 213 ebenfalls aus Richtung Ahlhorn kommend in Richtung Cloppenburg. Er übersah den Abbiegevorgang und die verringerte Geschwindigkeit des Lkw und fuhr auf diesen auf. Der Lkw wurde durch die Wucht des Aufpralls von der Fahrbahn geschleudert. Der Pkw Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von Kameraden der Feuerwehr Cloppenburg aus dem Wrack herausgeschnitten werden. Er wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Oldenburger Krankenhaus geflogen. Ein 19 Jahre alter Beifahrer (aus Cloppenburg) in dem Pkw Citroen konnte von Erstrettern aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde schwerverletzt von einem Rettungswagen in das Cloppenburger Krankenhaus transportiert. Der Lkw Fahrer wurde leicht verletzt. Auch er wurde zunächst dem Krankenhaus Cloppenburg zugeführt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 55000,- Euro (50000,- Lkw, 5000,- Pkw). Die B213 wurde für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt. Die Sperrung dauert aktuell noch an.



| |