Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 24.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Vorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmtVorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmtVorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmtVorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmtVorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmtVorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmtVorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmtVorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmtVorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmtVorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmtVorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmtVorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmtVorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmtVorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmtVorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmtVorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmtVorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmtVorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmt

13.04.2013 | 07:00 Uhr | ID: 4323

Ort: NDS / Lengerich / LK Emsland

Vorfahrsverletzung: Zwei PKW kollidieren auf Kreuzung - Ford wird in einen Baum geschleudert - 3 Verletzte davon 2 schwer - eine Person wird im Fahrzeug eingeklemmt

Mitteilung der Polizei: POL-EL: Drei Verletzte bei Unfall
Bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 07.00 Uhr auf der Hestruper Straße wurden drei Personen verletzt, zwei davon zogen sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 51-jähriger Autofahrer mit einem Ford Fusion die Hestruper Straße aus Richtung Bundesstraße 402 kommend in Richtung Ortsmitte Lengerich. Beim Überqueren der vorfahrtsberechtigten Oststraße (Landesstraße 66) übersah er eine 40-jährige Frau mit einem Mercedes, die mit dem Wagen in Richtung Freren unterwegs war. Der Mercedes stieß mit der Front in die rechte Seite des Ford. Durch den Aufprall wurde der Ford nach links weggeschleudert und prallte mit der linken Seite gegen einen Baum. Der 51-jährige Fahrer des Ford wurde lebensgefährlich verletzt und im Auto eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Lengerich befreit werden. Der vermutlich nicht angeschnallte 16-jährige Mitfahrer, der hinten gesessen hatte, wurde aus dem Pkw geschleudert und ebenfalls lebensgefährlich verletzt. Der 16-jährige Mitfahrer auf dem Beifahrersitz, der Sohn des Fahrers, wurde leicht verletzt. Der lebensgefährlich verletzte Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum Osnabrück und der lebensgefährlich verletzte 16-Jährige mit einem Rettungswagen in das Bonfatius-Hospital Lingen gebracht. Der leicht verletzte 16-Jährige wurde mit einem Rettungswagen dem Krankenhaus Thuine zugeführt. Die Fahrerin des Mercedes blieb unverletzt. An beiden Pkw entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 27000 Euro.



| |