Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 18.10.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Vorfahrtsverletzung: 2 PKW krachen auf Kreuzung zusammen und schleudern in den angrenzenden Wald - 2 Verletzte und hoher SachschadenVorfahrtsverletzung: 2 PKW krachen auf Kreuzung zusammen und schleudern in den angrenzenden Wald - 2 Verletzte und hoher SachschadenVorfahrtsverletzung: 2 PKW krachen auf Kreuzung zusammen und schleudern in den angrenzenden Wald - 2 Verletzte und hoher SachschadenVorfahrtsverletzung: 2 PKW krachen auf Kreuzung zusammen und schleudern in den angrenzenden Wald - 2 Verletzte und hoher SachschadenVorfahrtsverletzung: 2 PKW krachen auf Kreuzung zusammen und schleudern in den angrenzenden Wald - 2 Verletzte und hoher SachschadenVorfahrtsverletzung: 2 PKW krachen auf Kreuzung zusammen und schleudern in den angrenzenden Wald - 2 Verletzte und hoher SachschadenVorfahrtsverletzung: 2 PKW krachen auf Kreuzung zusammen und schleudern in den angrenzenden Wald - 2 Verletzte und hoher SachschadenVorfahrtsverletzung: 2 PKW krachen auf Kreuzung zusammen und schleudern in den angrenzenden Wald - 2 Verletzte und hoher SachschadenVorfahrtsverletzung: 2 PKW krachen auf Kreuzung zusammen und schleudern in den angrenzenden Wald - 2 Verletzte und hoher SachschadenVorfahrtsverletzung: 2 PKW krachen auf Kreuzung zusammen und schleudern in den angrenzenden Wald - 2 Verletzte und hoher Sachschaden

28.05.2013 | 07:00 Uhr | ID: 4511

Ort: NDS / Bramsche / LK Osnabrück

Vorfahrtsverletzung: 2 PKW krachen auf Kreuzung zusammen und schleudern in den angrenzenden Wald - 2 Verletzte und hoher Sachschaden

Mitteilung der Polizei: POL-OS: Bramsche - 16.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall auf der Alten Heerstraße
Ein VW Passat Fahrer missachtete am Dienstagmorgen um 7 Uhr auf der Straße Zum Galgenhügel die Vorfahrt einer BMW-Fahrerin, die auf der Alten Heerstraße in Richtung Bramsche fuhr. Die Fahrzeuge kollidierten, wurden von der Fahrbahn geschleudert und kamen in einem angrenzenden Waldstück zum Stehen. Die beiden Fahrer verletzten sich leicht und wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Beide Autos sind so stark beschädigt, dass sie wirtschaftliche Totalschäden darstellen. Der Sachschaden wurde auf 16.000 Euro beziffert. 



| |