Nord-West-Media TV: News
Samstag, 17.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
Tödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich VerletzteTödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich Verletzte

14.06.2013 | 17:15 Uhr | ID: 4572

Ort: NDS / Nordhorn / Baumwollstraße / Grafschaft Bentheim

Fahrzeuge bis zur Unkenntlichkeit deformiert

Tödlicher Unfall: Zwei Frauen überholen einen LKW und krachen frontal in den Gegenverkehr - 1 Tote und 2 lebensgefährlich Verletzte

POL-EL: Beifahrerin tödlich verletzt
Bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 17.00 Uhr auf der Baumwollstraße (K 26) in Holt und Haar wurde ein 48-jährige Niederländerin Hengelo getötet. Zwei weitere Personen wurden schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr eine 20-jährige Frau aus Hengelo mit einem Daihatsu die Kreisstraße in Richtung Gronau. In einer lang gezogenen Linkskurve setzte sie zum Überholen eines Lkw an. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegen kommenden Fiat Panda, der von einem 31-jährigen Mann aus Nordhorn gelenkt wurde. Die Autofahrerin und ihre 48-jährige Mutter wurden im Fahrzeug eingeklemmt und das Auto geriet in Brand. Das Feuer konnte von Polizeibeamten mit Feuerlöschern gelöscht werden. Die 48-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Die 20-jährige Autofahrerin kam mit lebensgefährlichen Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Enschede. Der 31-jährige Autofahrer zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. 



| |