Nord-West-Media TV: News
Dienstag, 20.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Verkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor OrtVerkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor Ort

05.07.2013 | 16:50 Uhr | ID: 4640

Ort: NRW / Lengerich / Saerbecker Damm / Kreis Steinfurt

Verkehrsunfall mit 8 Schwerverletzten, darunter 6 Kinder - 2 Kinder eingeklemmt - Feuerwehr musste sie herausschneiden - zahlreiche Rettungsmittel, mehrere Notärzte und 2 Hubschrauber vor Ort

Mitteilung der Polizei: POL-ST: Schwere Verkehrsunfall in Lengerich Saerbecker Damm/Overbecker Damm
Ein 36 jähriger Pkw-Fahrer aus Lengerich befuhr den Overbecker Damm in Fahrtrichtung Brochterbeck. Im Kreuzungsbereich Saerbecker Damm missachtete er die Vorfahrt einer 49 jährigen Pkw-Fahrerin aus Saerbeck, welche mit ihrem Fahrzeug, einem VW Mulitvan, welcher mit weiteren 6 Personen besetzt war, den Saerbecker Damm in Fahrtrichtung Lengerich befuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW Multivan gegen einen Baum geschleudert. Teilweise mussten die Fahrzeuginsassen von der Feuerwehr aus den Unfallfahrzeugen befreit werden. Sie wurden mit schweren Verletzungen in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. Es besteht bei keiner Person Lebensgefahr. Die Feuerwehr war mit 6 Rettungswagen und mehreren Notärzten vor Ort. Weiterhin waren 2 Rettungshubschrauber eingesetzt.



| |