Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 18.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Renault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem GerätRenault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem Gerät

20.07.2013 | 23:00 Uhr | ID: 4682

Ort: NDS / K177 bei Bevern / Artlandstraße / LK Cloppenburg

Betrunken gefahren!

Renault gerät in den Seitenraum, schleudert in ein Kornfeld, überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen - Ersthelfer der Feuerwehr versorgt den schwerverletzten Fahrer vorbildlich - Feuerwehr befreit den Mann mit schwerem Gerät

Mitteilung der Polizei: Essen - VU mit Trunkenheit und schwer verletzter Person
Am Samstag, 20.07.2013, gegen 22:45 Uhr, befuhr ein 43-jähriger Mann aus Hemmelte mit seinem Pkw in Essen die Artlandstraße aus Richtung Quakenbrück kommend in Richtung Bevern. Vermutlich in Folge von Alkoholbeeinflussung kam er mit seinem Pkw kurz vor Bevern nach Durchfahren einer Linksskurve nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen dem Krankenhaus in Quakenbrück zugeführt. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Des Weiteren wurde der Führerschein des Mannes beschlagnahmt.



| |