Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 18.01.2017
Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Motorradfahrerin: Bikerin stürzt und prallt mit dem Kopf gegen einen entgegenkommenden PKWVerkehrsunfall mit einer schwerverletzten Motorradfahrerin: Bikerin stürzt und prallt mit dem Kopf gegen einen entgegenkommenden PKWVerkehrsunfall mit einer schwerverletzten Motorradfahrerin: Bikerin stürzt und prallt mit dem Kopf gegen einen entgegenkommenden PKWVerkehrsunfall mit einer schwerverletzten Motorradfahrerin: Bikerin stürzt und prallt mit dem Kopf gegen einen entgegenkommenden PKWVerkehrsunfall mit einer schwerverletzten Motorradfahrerin: Bikerin stürzt und prallt mit dem Kopf gegen einen entgegenkommenden PKWVerkehrsunfall mit einer schwerverletzten Motorradfahrerin: Bikerin stürzt und prallt mit dem Kopf gegen einen entgegenkommenden PKWVerkehrsunfall mit einer schwerverletzten Motorradfahrerin: Bikerin stürzt und prallt mit dem Kopf gegen einen entgegenkommenden PKWVerkehrsunfall mit einer schwerverletzten Motorradfahrerin: Bikerin stürzt und prallt mit dem Kopf gegen einen entgegenkommenden PKWVerkehrsunfall mit einer schwerverletzten Motorradfahrerin: Bikerin stürzt und prallt mit dem Kopf gegen einen entgegenkommenden PKWVerkehrsunfall mit einer schwerverletzten Motorradfahrerin: Bikerin stürzt und prallt mit dem Kopf gegen einen entgegenkommenden PKW

29.09.2013 | 14:25 Uhr | ID: 4912

Ort: NDS / Georgsmarienhütte OT Holzhausen / Sutthauser Straße / LK Osnabrück

Freiwillige Feuerwehr beseitigt ca. 100 Meter lange Ölspur

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Motorradfahrerin: Bikerin stürzt und prallt mit dem Kopf gegen einen entgegenkommenden PKW

Meldung der Polizei:
Am Sonntag, 29.09.2013, gegen 14.25 Uhr, kam es in 49124 Georgsmarienhütte, Ortsteil Holzhausen, auf der Sutthauser Straße (Kreisstraße 301, 70 km/h zulässige Höchstgeschwindigkeit), Nähe der Dütebrücke, zu einem Verkehrsunfall.
Konkret geriet nach dem derzeitigen Ermittlungsstand die 53jährige Führerin eines Motorrades Suzuki 600 ohne Fremdeinwirkung mit ihrem Motorrad ins Ungleichgewicht, kam zu Fall und stieß mit ihrem behelmten Kopf gegen die hintere linke Felge eines entgegenkommenden Pkw Honda Civic. Der Honda Civic wurde von einer 22-jährigen Fahrerin geführt. Die Motorradfahrerin war in Richtung Hagen aTW unterwegs. Die 53-jährige Motorradfahrerin wurde schwer verletzt, an ihrem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von circa 500,-- Euro. Der Schaden am Pkw wurde polizeilich auf 50,-. Euro geschätzt. Neben einer Rettungswagenbesatzung, einem Notarzteinsatzfahrzeug waren auch zwei Funkstreifenwagenbesatzungen des Polizeikommissariats Georgsmarienhütte eingesetzt. Die Unfallstelle war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt, der Fahrzeugverkehr wurde örtlich umgeleitet. Da an der Unfallstelle Öl auslief, wurde die Freiwillige Feuerwehr Georgsmarienhütte nachgefordert. Deren Kameraden mussten die Unfallstelle mit Ölbindemittel abstreuen.



| |