Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 23.02.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Polizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein BenzinerPolizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein Benziner

30.01.2014 | 02:45 Uhr | ID: 5241

Ort: NDS / Quakenbrück / L60 Friedrichstraße / LK Osnabrück

Polizisten mit dem richtigen Riecher - Dieseldieb mit 11 vollen Kanistern angehalten - extremer Dieselgeruch im Fahrzeug - Fahrer verstrickte sich in Widersprüche - zu guter Letzt: sein Golf war ein Benziner

Mitteilung der Polizei: POL-OS: Quakenbrück: 23-Jähriger mit 330 Liter Diesel in Auto unterwegs
Die Polizei hat in der Nacht zu Donnerstag in Quakenbrück einen 23-Jährigen kontrolliert, der mit 330 Litern Diesel im Auto unterwegs war. Woher der Diesel stammt, ist bislang noch nicht bekannt und wird aktuell überprüft. Als der junge Autofahrer gegen 02:40 Uhr auf der Friedrichstraße von einer Streife angehalten wurde, entdeckten die Polizeibeamten elf gefüllte Kanister im Fahrzeug. Eine glaubwürdige Erklärung konnte der junge 23-Jährige dazu nicht abliefern. Ermittler gehen davon aus, dass der Kraftstoff aus einem Diebstahl stammen könnte. Mögliche Geschädigte oder Eigentümer werden gebeten, sich bei der Polizei in Bersenbrück (Telefon 05439-9690) zu melden. Damit nicht genug. Es besteht gegen den Quakenbrücker auch der Verdacht, dass er ohne gültigen Führerschein unte rwegs war. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.



| |