Nord-West-Media TV: News
Montag, 19.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Eine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklarEine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklar

08.04.2014 | 21:45 Uhr | ID: 5452

Ort: NDS / B403 bei Emlichheim / Grafschaft Bentheim

Tödlicher Unfall

Eine Tote, zwei teils schwer Verletzte: Senioren fahren auf Bundesstraße auf und kollidieren mit Volvo - Unfallverlauf für Polizei völlig unklar

Mitteilung der Polizei: POL-EL: Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang
Emlichheim - Landkreis Grafschaft Bentheim (ots) - Am Dienstag, um 21.40 Uhr, beabsichtigte eine 77-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw Suzuki von einer Grundstückszufahrt nach links auf die Bundesstraße 403, in Fahrtrichtung Wilsum, einzufahren. Dabei übersah sie das Fahrzeug einer 54-jährigen aus Emlichheim, die mit ihrem Pkw Volvo die Bundesstraße in Fahrtrichtung Emlichheim befuhr. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Pkw der 54-jährigen über die Fahrbahn hinweg nach links in einen dortigen Graben geschleudert und prallte gegen einen Baum. Das Fahrzeug der 77-jährigen kam stark beschädigt am Fahrbahnrand zu stehen. Infolge des Zusammenstoßes verletzte sich eine 84-jährige Beifahrerin im Pkw Suzuki so schwer, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Die 77-jährige Fahrzeugführerin, die sich bei dem Verkehrsunfall lebensgefährliche Verletzungen zuzog, sowie die 54-jährige aus Emlichheim, die leichte Verletzungen erlitt, wurden mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus nach Nordhorn transportiert. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Osnabrück wurden beide Fahrzeuge zwecks Untersuchung durch einen Sachverständigen sichergestellt. Der entstanden Sachschaden beläuft sich auf ca. 9000 Euro. Für die notwendigen Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Bundesstraße 403 bis um 00.45 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.



| |