Nord-West-Media TV: News
Samstag, 24.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
Familie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern niederFamilie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern nieder

18.04.2014 | 04:45 Uhr | ID: 5479

Ort: NDS/ Rhede Ems / LK Emsland

Familie verliert ihr Haus durch einen Großbrand - Bewohner können sich unverletzt retten - Einfamilienhaus brennt bis auf die Grundmauern nieder

Mitteilung der Polizei: POL-EL: Wohnhaus niedergebrannt
Rhede - (ots) - In der Nacht zum Karfreitag gegen 04.40 Uhr wurde an der Orffstraße in einem Bungalow ein Feuer entdeckt. Die im Haus wohnende Familie (Eltern mit drei erwachsenen Kindern) war durch Knistergeräusche wach geworden und bemerkte, dass der Dachstuhl des Hauses in Flammen stand. Die Familie konnte das Haus unverletzt verlassen. Bei Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Rhede stand der gesamte Dachstuhl schon in Flammen. Das Haus brannte bis auf die Grundmauern nieder. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf geschätzt etwa 300000 Euro. Zum Teil wurden auch noch Wohnhäuser auf benachbarten Grundstücken beschädigt. Die Brandursache steht derzeit nicht fest. Die Polizei nahm noch in der Nacht ihre Ermittlungen an der Brandstelle auf.



| |