Nord-West-Media TV: News
Montag, 19.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Ampel ausgeschaltet - Stopp-Zeichen missachtet - sechs Personen leicht verletzt - vier Verletzte mit Rettungswagen in KlinikAmpel ausgeschaltet - Stopp-Zeichen missachtet - sechs Personen leicht verletzt - vier Verletzte mit Rettungswagen in KlinikAmpel ausgeschaltet - Stopp-Zeichen missachtet - sechs Personen leicht verletzt - vier Verletzte mit Rettungswagen in KlinikAmpel ausgeschaltet - Stopp-Zeichen missachtet - sechs Personen leicht verletzt - vier Verletzte mit Rettungswagen in KlinikAmpel ausgeschaltet - Stopp-Zeichen missachtet - sechs Personen leicht verletzt - vier Verletzte mit Rettungswagen in KlinikAmpel ausgeschaltet - Stopp-Zeichen missachtet - sechs Personen leicht verletzt - vier Verletzte mit Rettungswagen in KlinikAmpel ausgeschaltet - Stopp-Zeichen missachtet - sechs Personen leicht verletzt - vier Verletzte mit Rettungswagen in KlinikAmpel ausgeschaltet - Stopp-Zeichen missachtet - sechs Personen leicht verletzt - vier Verletzte mit Rettungswagen in KlinikAmpel ausgeschaltet - Stopp-Zeichen missachtet - sechs Personen leicht verletzt - vier Verletzte mit Rettungswagen in KlinikAmpel ausgeschaltet - Stopp-Zeichen missachtet - sechs Personen leicht verletzt - vier Verletzte mit Rettungswagen in KlinikAmpel ausgeschaltet - Stopp-Zeichen missachtet - sechs Personen leicht verletzt - vier Verletzte mit Rettungswagen in KlinikAmpel ausgeschaltet - Stopp-Zeichen missachtet - sechs Personen leicht verletzt - vier Verletzte mit Rettungswagen in KlinikAmpel ausgeschaltet - Stopp-Zeichen missachtet - sechs Personen leicht verletzt - vier Verletzte mit Rettungswagen in Klinik

19.04.2014 | 22:20 Uhr | ID: 5484

Ort: NDS / Vechta / LK Vechta

Zweimal wirtschaftlicher Totalschaden an PKW

Ampel ausgeschaltet - Stopp-Zeichen missachtet - sechs Personen leicht verletzt - vier Verletzte mit Rettungswagen in Klinik

Eine 36-jährige Frau aus Quakenbrück befuhr mit ihrem PKW Ford die Rombergstraße in Richtung Bokerner Damm. Im Kreuzungsbereich Rombergstraße /Sophienstraße übersah sie einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten 21-jährigen Fahrer eines Daimler Chrysler aus Damme. Es kam zu einem Zusammenstoß. Die drei Insassen im Ford sowie die drei Insassen im Daimler wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Quelle: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta



| |