Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 18.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
Feuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im EinsatzFeuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im Einsatz

05.05.2014 | 03:40 Uhr | ID: 5535

Ort: NDS / Twist und Papenburg / LK Emsland

2 Großbrände im Emsland

Feuer vernichtet 2 Wohnhäuser - Familien mit Kindern verlieren Hab und Gut - Feuerwehren stundenlang im Einsatz

Mitteilung der Polizei: POL-EL: Wohnhausbrand
Papenburg - (ots) - In der Nacht zum Montag geriet am Wiek rechts ein Wohnhaus in Brand. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war das Feuer gegen 03.35 Uhr von einer Nachbarin entdeckt worden, die nach einem lauten Knall aus dem Fenster gesehen hatte und Flammen unter dem Carport sah. Von der Nachbarin wurde die im Haus wohnende Familie (Ehepaar mit zwei Kleinkindern) geweckt und diese konnten das Haus unverletzt verlassen. Bei Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr stand der Carport und zwei darunter stehende Fahrzeuge in Flammen und das Feuer griff auf das angrenzende Wohnhaus über. Der Brand konnte von der Freiwilligen Feuerwehr gelöscht werden. Das Haus ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Die Familie konnte bei Bekannte untergebracht werden. Die Brandursache steht derzeit nicht fest. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 100000 Euro. Neben der Polizei waren die Freiwillige Feuerwehr mit sieben Fahrzeugen und 30 Feuerwehrleuten, zwei Rettungswagen und ein Notarztwagen an der Brandstelle eingesetzt.
-----
POL-EL: Wohnhausbrand
Twist - (ots) - In der Nacht zum Montag geriet in der Provinzialstraße ein Einfamilienhaus in Brand. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war das Feuer gegen 03.50 Uhr von einem Nachbarn entdeckt worden, der zur Arbeit wollte. Dieser verständigte die Feuerwehr. Bei Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr stand der Dachstuhl des Gebäudes bereits in Flammen. Der Freiwilligen Feuerwehr gelang es das Feuer zu löschen. Das Haus brannte bis auf die Grundmauern nieder. Zunächst war nicht klar, wo sich die sechs Bewohner des Hauses aufhielten. Letztendlich konnte deren Aufenthaltsort bei Bekannten in den Niederlanden in den frühen Morgenstunden ermittelt werden. Die Ursache des Feuers steht derzeit nicht fest. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 150000 Euro. Die Polizei nahm noch in der Nacht ihre Ermittlungen an der Brandstelle auf. 



| |