Nord-West-Media TV: News
Montag, 28.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Transporter kracht in einbiegenden BMW - PKW-Fahrer schwer verletzt - Polizei sucht UnfallzeugenTransporter kracht in einbiegenden BMW - PKW-Fahrer schwer verletzt - Polizei sucht UnfallzeugenTransporter kracht in einbiegenden BMW - PKW-Fahrer schwer verletzt - Polizei sucht UnfallzeugenTransporter kracht in einbiegenden BMW - PKW-Fahrer schwer verletzt - Polizei sucht UnfallzeugenTransporter kracht in einbiegenden BMW - PKW-Fahrer schwer verletzt - Polizei sucht UnfallzeugenTransporter kracht in einbiegenden BMW - PKW-Fahrer schwer verletzt - Polizei sucht UnfallzeugenTransporter kracht in einbiegenden BMW - PKW-Fahrer schwer verletzt - Polizei sucht UnfallzeugenTransporter kracht in einbiegenden BMW - PKW-Fahrer schwer verletzt - Polizei sucht UnfallzeugenTransporter kracht in einbiegenden BMW - PKW-Fahrer schwer verletzt - Polizei sucht UnfallzeugenTransporter kracht in einbiegenden BMW - PKW-Fahrer schwer verletzt - Polizei sucht UnfallzeugenTransporter kracht in einbiegenden BMW - PKW-Fahrer schwer verletzt - Polizei sucht UnfallzeugenTransporter kracht in einbiegenden BMW - PKW-Fahrer schwer verletzt - Polizei sucht Unfallzeugen

25.05.2014 | 14:00 Uhr | ID: 5587

Ort: NDS / Osnabrück / Vehrter Landstraße

Sprinter fuhr vermutlich bei rot

Transporter kracht in einbiegenden BMW - PKW-Fahrer schwer verletzt - Polizei sucht Unfallzeugen

POL-OS: Osnabrück - 21jähriger schwer verletzt
Osnabrück (ots) - Ein 21jähriger Osnabrücker ist bei einem Unfall, der sich am Sonntag auf der Vehrter Landstraße ereignete, schwer verletzt worden. Gegen 14.05 Uhr fuhr der Mann mit seinem BMW bei Grünlicht vom Icker Weg nach links auf die Vehrter Landstraße. Dabei kollidierte er mit einem von links kommenden und bei Rotlicht fahrenden Mercedes Sprinter eines 24jährigen Osnabrückers. Der 24jährige wurde leicht verletzt. Der schwerverletzte BMW-Fahrer musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Verkehrsunfalldienst schätzte den Sachschaden auf 15.000,- Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Vehrter Landstraße gesperrt.