Nord-West-Media TV: News
Freitag, 25.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Schweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit GetränkeSchweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit GetränkeSchweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit GetränkeSchweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit GetränkeSchweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit GetränkeSchweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit GetränkeSchweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit GetränkeSchweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit GetränkeSchweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit GetränkeSchweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit GetränkeSchweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit GetränkeSchweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit GetränkeSchweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit GetränkeSchweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit GetränkeSchweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit GetränkeSchweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit GetränkeSchweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit GetränkeSchweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit Getränke

18.07.2014 | 20:00 Uhr | ID: 5741

Ort: NDS / A31 bei Meppen / LK Emsland

Unfreiwilliger Halt bei über 30 Grad auf der A31

Schweinetransporter auf der Autobahn umgekippt - Autobahn zur Bergung stundenlang gesperrt - DRK versorgt Verkehrsteilnehmer im Stau und Einsatzkräfte mit Getränke

Pressemitteilung der Polizei: POL-EL: Autobahn nach Lkw-Unfall fünf Stunden gesperrt
Meppen - (ots) - Nach einem Lkw-Unfall am Freitag gegen 18.20 Uhr auf der Autobahn A 31 war die Autobahn in Richtung zwischen den Anschlussstellen Meppen Nord und Twist bis Mitternacht voll gesperrt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 24-jähriger Fahrer eines mit 182 Schlachtschweinen beladenen Sattelzuges die Autobahn in Richtung Oberhausen. Aus nicht bekannter Ursache kam der Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Gegenlenken kippte der Auflieger auf die Seite und blockierte den Hauptfahrstreifen. 92 Schweine liefen aus dem beschädigten Anhänger auf die Autobahn. Zur Verhinderung von Unfällen wurde die Autobahn sofort gesperrt und der Verkehr an der Ausfahrt Meppen Nord abgeleitet. Einige der verletzten Tiere mussten notgeschlachtet werden. Die meisten Tiere konnten umgeladen werden und wurden zum Schlachthof nach Wietmarschen gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die im Rückstau wartenden Verkehrsteilnehmer wurden wegen der sehr hohen Temperaturen durch das Deutsche Rote Kreuz und die DLRG mit Getränken versorgt.