Nord-West-Media TV: News
Samstag, 26.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Pkw schleudert bei Unfall in wasserführenden Graben - Fahrer hat Kopf unter Wasser - Ersthelfer greifen beherzt zu und retten das Leben des VerunglücktenPkw schleudert bei Unfall in wasserführenden Graben - Fahrer hat Kopf unter Wasser - Ersthelfer greifen beherzt zu und retten das Leben des VerunglücktenPkw schleudert bei Unfall in wasserführenden Graben - Fahrer hat Kopf unter Wasser - Ersthelfer greifen beherzt zu und retten das Leben des VerunglücktenPkw schleudert bei Unfall in wasserführenden Graben - Fahrer hat Kopf unter Wasser - Ersthelfer greifen beherzt zu und retten das Leben des VerunglücktenPkw schleudert bei Unfall in wasserführenden Graben - Fahrer hat Kopf unter Wasser - Ersthelfer greifen beherzt zu und retten das Leben des VerunglücktenPkw schleudert bei Unfall in wasserführenden Graben - Fahrer hat Kopf unter Wasser - Ersthelfer greifen beherzt zu und retten das Leben des VerunglücktenPkw schleudert bei Unfall in wasserführenden Graben - Fahrer hat Kopf unter Wasser - Ersthelfer greifen beherzt zu und retten das Leben des VerunglücktenPkw schleudert bei Unfall in wasserführenden Graben - Fahrer hat Kopf unter Wasser - Ersthelfer greifen beherzt zu und retten das Leben des VerunglücktenPkw schleudert bei Unfall in wasserführenden Graben - Fahrer hat Kopf unter Wasser - Ersthelfer greifen beherzt zu und retten das Leben des VerunglücktenPkw schleudert bei Unfall in wasserführenden Graben - Fahrer hat Kopf unter Wasser - Ersthelfer greifen beherzt zu und retten das Leben des Verunglückten

07.09.2014 | 16:30 Uhr | ID: 5861

Ort: NDS / Bad Essen / LK Osnabrück

Pkw schleudert bei Unfall in wasserführenden Graben - Fahrer hat Kopf unter Wasser - Ersthelfer greifen beherzt zu und retten das Leben des Verunglückten

POL-OS: Bad Essen: Schwerer Verkehrsunfall- Ersthelfer retten Fahrer das Leben
Bad Essen (ots) - Ersthelfer haben einem verunfallten Autofahrer vermutlich das Leben gerettet. Der 27-jährige Mann aus Bad Essen war mit seinem offenen Opel Astra Cabrio gegen 16.30 Uhr auf der Straße Falkenburg von Bohmte kommend in Richtung Lockhausen/Ippenburg unterwegs. In einer Rechtskurve geriet er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit über die Fahrbahnmitte und lenkte wegen Gegenverkehrs nach rechts zurück. Dabei geriet er zunächst auf den Grünstreifen, schleuderte in der Folge mit dem Wagen über die Fahrbahn in einen wasserführenden Straßengraben und kam dort kopfüber zum Stillstand. Der Fahrer lag bewusstlos mit dem Kopf im Wasser. Unmittelbar nach dem Unfall kamen Ersthelfer an das Fahrzeug und stemmten vereint dieses ein Stück weit hoch. Nach der Bergung des jungen Mannes begannen die Helfer sofort mit dessen Reanimation. Lebensgefährlich verletzt musste der Fahrer mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Schaden am Pkw betrug etwa 6.000 Euro.
-------
POL-OS: Bad Essen: Verunfallter Cabrio-Fahrer verstorben
Bad Essen (ots) - Der 27-jährige Autofahrer, der am Sonntagnachmittag mit einem Opel Cabrio auf der Straße Falkenburg in einen Graben schleuderte und sich dabei überschlagen hatte, ist am Montagabend im Krankenhaus an den Folgen seiner schweren Verletzungen verstorben.