Nord-West-Media TV: News
Samstag, 21.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Sattelzug kommt auf der B70 ins Schleudern und legt sich quer auf die Straße - Fahrer kann sich retten - Betriebsstoffe landen im Gewässer - Feuerwehr setzt Ölsperren und bindet den KraftstoffSattelzug kommt auf der B70 ins Schleudern und legt sich quer auf die Straße - Fahrer kann sich retten - Betriebsstoffe landen im Gewässer - Feuerwehr setzt Ölsperren und bindet den KraftstoffSattelzug kommt auf der B70 ins Schleudern und legt sich quer auf die Straße - Fahrer kann sich retten - Betriebsstoffe landen im Gewässer - Feuerwehr setzt Ölsperren und bindet den KraftstoffSattelzug kommt auf der B70 ins Schleudern und legt sich quer auf die Straße - Fahrer kann sich retten - Betriebsstoffe landen im Gewässer - Feuerwehr setzt Ölsperren und bindet den KraftstoffSattelzug kommt auf der B70 ins Schleudern und legt sich quer auf die Straße - Fahrer kann sich retten - Betriebsstoffe landen im Gewässer - Feuerwehr setzt Ölsperren und bindet den KraftstoffSattelzug kommt auf der B70 ins Schleudern und legt sich quer auf die Straße - Fahrer kann sich retten - Betriebsstoffe landen im Gewässer - Feuerwehr setzt Ölsperren und bindet den KraftstoffSattelzug kommt auf der B70 ins Schleudern und legt sich quer auf die Straße - Fahrer kann sich retten - Betriebsstoffe landen im Gewässer - Feuerwehr setzt Ölsperren und bindet den KraftstoffSattelzug kommt auf der B70 ins Schleudern und legt sich quer auf die Straße - Fahrer kann sich retten - Betriebsstoffe landen im Gewässer - Feuerwehr setzt Ölsperren und bindet den KraftstoffSattelzug kommt auf der B70 ins Schleudern und legt sich quer auf die Straße - Fahrer kann sich retten - Betriebsstoffe landen im Gewässer - Feuerwehr setzt Ölsperren und bindet den KraftstoffSattelzug kommt auf der B70 ins Schleudern und legt sich quer auf die Straße - Fahrer kann sich retten - Betriebsstoffe landen im Gewässer - Feuerwehr setzt Ölsperren und bindet den KraftstoffSattelzug kommt auf der B70 ins Schleudern und legt sich quer auf die Straße - Fahrer kann sich retten - Betriebsstoffe landen im Gewässer - Feuerwehr setzt Ölsperren und bindet den KraftstoffSattelzug kommt auf der B70 ins Schleudern und legt sich quer auf die Straße - Fahrer kann sich retten - Betriebsstoffe landen im Gewässer - Feuerwehr setzt Ölsperren und bindet den KraftstoffSattelzug kommt auf der B70 ins Schleudern und legt sich quer auf die Straße - Fahrer kann sich retten - Betriebsstoffe landen im Gewässer - Feuerwehr setzt Ölsperren und bindet den KraftstoffSattelzug kommt auf der B70 ins Schleudern und legt sich quer auf die Straße - Fahrer kann sich retten - Betriebsstoffe landen im Gewässer - Feuerwehr setzt Ölsperren und bindet den KraftstoffSattelzug kommt auf der B70 ins Schleudern und legt sich quer auf die Straße - Fahrer kann sich retten - Betriebsstoffe landen im Gewässer - Feuerwehr setzt Ölsperren und bindet den KraftstoffSattelzug kommt auf der B70 ins Schleudern und legt sich quer auf die Straße - Fahrer kann sich retten - Betriebsstoffe landen im Gewässer - Feuerwehr setzt Ölsperren und bindet den Kraftstoff

21.01.2015 | 10:30 Uhr | ID: 6269

Ort: NDS / B70 bei Geeste / LK Emsland

Sekundenschlaf

Sattelzug kommt auf der B70 ins Schleudern und legt sich quer auf die Straße - Fahrer kann sich retten - Betriebsstoffe landen im Gewässer - Feuerwehr setzt Ölsperren und bindet den Kraftstoff

Meldung der Polizei: Sattelzug mit Spanplatten kommt von Fahrbahn ab - B 70 bis späten Nachmittag gesperrt
Ein 40-Tonner-Sattelzug ist am Mittwochvormittag in Geeste von der Bundesstraße 70 abgekommen und blockiert die Fahrbahn. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 46-jähriger Lkw-Fahrer aus Nordhorn mit dem Sattelzug gegen 10.50 Uhr die Bundesstraße in Richtung Papenburg. Nach eigenen Angaben kam der Fahrer aufgrund eines Sekundenschlafes zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort überfuhr das Gespann ein Verkehrszeichen. Durch Gegenlenken geriet das Fahrzeug ins Schleudern, schlingerte über die Straße und geriet in den linken Seitenraum. Dort kippte das Gespann über einem Graben auf die rechte Seite. Der Anhänger blockierte teilweise die Bundesstraße. Der Fahrer konnte sich aus dem Fahrzeug befreien und zog sich leichtere Verletzungen zu. Die Bundestraße wurde in beide Richtungen voll gesperrt und der Verkehr umgeleitet. Diese Sperrung wird sich bis in den späten Nachmittag ziehen. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Da an der Unfallstelle Dieselkraftstoff auslief, wurde die Freiwillige Feuerwehr Geeste und Meppen verständigt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht derzeit nicht fest. Derzeit wird mit Kränen versucht das Gespann wieder aufzurichten.



| |