Nord-West-Media TV: News
Samstag, 21.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Einbrecher klauen Radlader und rammen damit die Eingangstür eines Juweliergeschäftes auf - Eingangstür zum gegenüberliegendem Haus mit Palettenbänder verschnürt - Diebe können unerkannt entkommenEinbrecher klauen Radlader und rammen damit die Eingangstür eines Juweliergeschäftes auf - Eingangstür zum gegenüberliegendem Haus mit Palettenbänder verschnürt - Diebe können unerkannt entkommenEinbrecher klauen Radlader und rammen damit die Eingangstür eines Juweliergeschäftes auf - Eingangstür zum gegenüberliegendem Haus mit Palettenbänder verschnürt - Diebe können unerkannt entkommenEinbrecher klauen Radlader und rammen damit die Eingangstür eines Juweliergeschäftes auf - Eingangstür zum gegenüberliegendem Haus mit Palettenbänder verschnürt - Diebe können unerkannt entkommenEinbrecher klauen Radlader und rammen damit die Eingangstür eines Juweliergeschäftes auf - Eingangstür zum gegenüberliegendem Haus mit Palettenbänder verschnürt - Diebe können unerkannt entkommenEinbrecher klauen Radlader und rammen damit die Eingangstür eines Juweliergeschäftes auf - Eingangstür zum gegenüberliegendem Haus mit Palettenbänder verschnürt - Diebe können unerkannt entkommenEinbrecher klauen Radlader und rammen damit die Eingangstür eines Juweliergeschäftes auf - Eingangstür zum gegenüberliegendem Haus mit Palettenbänder verschnürt - Diebe können unerkannt entkommenEinbrecher klauen Radlader und rammen damit die Eingangstür eines Juweliergeschäftes auf - Eingangstür zum gegenüberliegendem Haus mit Palettenbänder verschnürt - Diebe können unerkannt entkommenEinbrecher klauen Radlader und rammen damit die Eingangstür eines Juweliergeschäftes auf - Eingangstür zum gegenüberliegendem Haus mit Palettenbänder verschnürt - Diebe können unerkannt entkommenEinbrecher klauen Radlader und rammen damit die Eingangstür eines Juweliergeschäftes auf - Eingangstür zum gegenüberliegendem Haus mit Palettenbänder verschnürt - Diebe können unerkannt entkommenEinbrecher klauen Radlader und rammen damit die Eingangstür eines Juweliergeschäftes auf - Eingangstür zum gegenüberliegendem Haus mit Palettenbänder verschnürt - Diebe können unerkannt entkommenEinbrecher klauen Radlader und rammen damit die Eingangstür eines Juweliergeschäftes auf - Eingangstür zum gegenüberliegendem Haus mit Palettenbänder verschnürt - Diebe können unerkannt entkommenEinbrecher klauen Radlader und rammen damit die Eingangstür eines Juweliergeschäftes auf - Eingangstür zum gegenüberliegendem Haus mit Palettenbänder verschnürt - Diebe können unerkannt entkommenEinbrecher klauen Radlader und rammen damit die Eingangstür eines Juweliergeschäftes auf - Eingangstür zum gegenüberliegendem Haus mit Palettenbänder verschnürt - Diebe können unerkannt entkommenEinbrecher klauen Radlader und rammen damit die Eingangstür eines Juweliergeschäftes auf - Eingangstür zum gegenüberliegendem Haus mit Palettenbänder verschnürt - Diebe können unerkannt entkommenEinbrecher klauen Radlader und rammen damit die Eingangstür eines Juweliergeschäftes auf - Eingangstür zum gegenüberliegendem Haus mit Palettenbänder verschnürt - Diebe können unerkannt entkommenEinbrecher klauen Radlader und rammen damit die Eingangstür eines Juweliergeschäftes auf - Eingangstür zum gegenüberliegendem Haus mit Palettenbänder verschnürt - Diebe können unerkannt entkommen

14.03.2015 | 07:00 Uhr | ID: 6463

Ort: NRW / Tecklenburg - Brochterbeck / Kreis Steinfurt

Einbruch in Rambo-Manier

Einbrecher klauen Radlader und rammen damit die Eingangstür eines Juweliergeschäftes auf - Eingangstür zum gegenüberliegendem Haus mit Palettenbänder verschnürt - Diebe können unerkannt entkommen

POL-ST: Tecklenburg-Brochterbeck, Einbruch in Juweliergeschäft
Steinfurt (ots) - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zum Samstag (14.03.) in ein Juweliergeschäft in der Dörenther Straße eingedrungen. Um 04:57 Uhr fuhren sie mit einem Radlader zum Tatort, überfuhren damit einen Begrenzungspoller und rammten die Hubvorrichtung der Baumaschine in die Eingangstür des Juweliergeschäfts. Durch die lauten Geräusche wurden Anwohner auf den Vorfall aufmerksam. Sie konnten einen Täter im Geschäft und einen weiteren außerhalb des Tatortes beobachten. Nach Diebstahl von Uhren und Schmuck flüchteten beide zu Fuß in Richtung Ortsmitte. Sie werden wie folgt beschrieben: männlich, ca. 180 cm groß, bekleidet mit hellen Hosen und dunkler Oberbekleidung. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bislang ergebnislos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlunge n aufgenommen. Sie geht davon aus, dass der Radlager vermutlich von einer Baustelle entwendet wurde, wo das Anbaugerät (evtl. Ladeschaufel) abmontiert wurde. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zu den Tätern, dem ursprünglichen Einsatzort des Radladers sowie dessen Fahrtstrecke machen können, Tel. 05481-93370.



| |