Nord-West-Media TV: News
Dienstag, 16.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Ein Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in BrückengeländerEin Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in Brückengeländer

23.04.2015 | 11:00 Uhr | ID: 6610

Ort: NRW / B54 bei Ochtrup / Kreis Steinfurt

Auf 4-spuriger Bundesstraße überholt?

Ein Todesopfer und ein Schwerverletzter: Mann gerät auf 4-Spuriger B54 über die Mittelmarkierung und kracht frontal in entgegenkommenden LKW - LKW stoppt in Brückengeländer

Meldung der Polizei: Bei dem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 54 am Donnerstagvormittag (23.04.2015) ist ein 49-jähriger Autofahrer tödlich verletzt worden. Den Schilderungen zufolge war der 49-jährige Autofahrer aus Wettringen gegen 10.50 Uhr auf der B 54 von Steinfurt in Richtung Ochtrup/Gronau gefahren. In Höhe der Anschlussstelle zur B 70 (Metelen/Wettringen) kam der PKW aus bisher ungeklärten Gründen auf die Fahrspur des Gegenverkehrs, wo er frontal mit einem entgegenkommenden LKW-Gespann kollidierte. Bei dem Unfall erlitt der 49-Jährige so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 45-jährige Fahrer des LKW aus Mazedonien erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Schäden an den beiden Fahrzeugen liegen bei etwa 15.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. In die Untersuchungen ist ein Kraftfahrzeugsachverständiger eingeschaltet worden, der ein Beweissicherungsgutachten erstellen wird. Die Polizei hat die Unfallspuren gesichert und Fotoaufnahmen gefertigt, unter anderem aus einem Hubschrauber. Die ermittelnden Beamten suchen dringend einen Autofahrer, der zur Unfallzeit mit einem weißen Transporter, mit verdunkelten Scheiben, in Richtung Gronau fuhr. Er könnte ein wichtiger Unfallzeuge sein. Er wird gebeten sich, sich mit der Polizei in Ochtrup in Verbindung zu setzen (02553/9356-4155). Die Bundesstraße 54 ist im Bereich der Anschlussstelle B 70 (Metelen/Wettringen) weiterhin komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt (bis etwa 18.00 Uhr). Erstmeldung: Auf der Bundesstraße 54 hat sich gegen 10.50 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Nach ersten Angaben sind ein LKW und ein PKW beteiligt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr u nd die Polizei sind vor Ort im Einsatz. Die Bundesstraße 54 ist im Bereich des Unfallortes, in Höhe der Abfahrt zur B 70 (Metelen), komplett gesperrt.



| |