Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 18.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan

24.05.2015 | 14:30 Uhr | ID: 6736

Ort: NDS / B51 bei Bad Iburg / LK Osnabrück

Schwere Unfälle am Pfingstwochenende

4 Verletzte auf der B51 bei Bad Iburg - Fahrradträger löste sich am PKW - Nissanfahrer bremste stark ab - Passatfahrer fuhr mit großer Wucht ins Heck des Nissan

Schwerer Verkehrsunfall in Bad Iburg mit insgesamt vier verletzten Personen
Am Sonntag, 24.05.2015 gegen 14.40 Uhr befuhr der 76 jährige Fahrzeugführer eines Pkw Nissan die Münsterstraße / Bundesstraße 51 aus Glandorf kommend in Fahrtrichtung Bad Iburg. In Höhe „ Donnerbrinksweg „ verringerte der PkwFahrer seine Geschwindigkeit, um am rechten Fahrbahnrand anzuhalten. Der nachfolgende 35 jährige Fahrzeugführer eines Pkw VW nahm das wesentlich langsam fahrende Fahrzeug zu spät wahr und fuhr auf den Nissan auf. Durch den heftigen Aufprall wurden insgesamt vier Fahrzeuginsassen der Pkw verletzt. Pkw Nissan Note aus Osnabrück – Fahrer 76 Jahre leicht verletzt / Mitfahrerin 69 Jahre schwer verletzt ( Keine Lebensgefahr ) Pkw VW Passat aus Telgte- Fahrer 35 Jahre leicht verletzt / Mitfahrerin 36 leicht verletzt Im Pkw VW Passat befand sich noch ein 1 jähriges Kind im Kindersitz, welches nicht verletzt wurde. Der Rettungshubschrauber wurde eingesetzt und landete unweit der Unfallstelle. Abschließend war jedoch kein Flugtransport erforderlich. Die Bundesstraße 51 musste aufgrund Aufnahme des Verkehrsunfalles / Bergung etc. für ca. 1, 5 Stunden voll gesperrt werden. Mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr aus Glane und Glandorf konnte der Verkehr örtlich umgeleitet werden. Es ergaben sich jedoch keine wesentlichen Beeinträchtigungen.



| |