Nord-West-Media TV: News
Montag, 20.11.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Fahranfängerin kommt auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und und kommt im Graben zum Stehen - 3 zum Teil schwer Verletzte kommen ins KrankenhausFahranfängerin kommt auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und und kommt im Graben zum Stehen - 3 zum Teil schwer Verletzte kommen ins KrankenhausFahranfängerin kommt auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und und kommt im Graben zum Stehen - 3 zum Teil schwer Verletzte kommen ins KrankenhausFahranfängerin kommt auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und und kommt im Graben zum Stehen - 3 zum Teil schwer Verletzte kommen ins KrankenhausFahranfängerin kommt auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und und kommt im Graben zum Stehen - 3 zum Teil schwer Verletzte kommen ins KrankenhausFahranfängerin kommt auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und und kommt im Graben zum Stehen - 3 zum Teil schwer Verletzte kommen ins KrankenhausFahranfängerin kommt auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und und kommt im Graben zum Stehen - 3 zum Teil schwer Verletzte kommen ins KrankenhausFahranfängerin kommt auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und und kommt im Graben zum Stehen - 3 zum Teil schwer Verletzte kommen ins KrankenhausFahranfängerin kommt auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und und kommt im Graben zum Stehen - 3 zum Teil schwer Verletzte kommen ins KrankenhausFahranfängerin kommt auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und und kommt im Graben zum Stehen - 3 zum Teil schwer Verletzte kommen ins KrankenhausFahranfängerin kommt auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und und kommt im Graben zum Stehen - 3 zum Teil schwer Verletzte kommen ins KrankenhausFahranfängerin kommt auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und und kommt im Graben zum Stehen - 3 zum Teil schwer Verletzte kommen ins KrankenhausFahranfängerin kommt auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und und kommt im Graben zum Stehen - 3 zum Teil schwer Verletzte kommen ins KrankenhausFahranfängerin kommt auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und und kommt im Graben zum Stehen - 3 zum Teil schwer Verletzte kommen ins KrankenhausFahranfängerin kommt auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und und kommt im Graben zum Stehen - 3 zum Teil schwer Verletzte kommen ins Krankenhaus

29.05.2015 | 19:00 Uhr | ID: 6757

Ort: NRW / B51 bei Ostbevern / Kreis Warendorf

Fahranfängerin kommt auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und und kommt im Graben zum Stehen - 3 zum Teil schwer Verletzte kommen ins Krankenhaus

POL-WAF: Ostbevern. Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 51
Warendorf (ots) - Eine Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte und ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 3.000,- Euro, sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag, 29.05.2015, gegen 19:05 Uhr, auf der Bundesstraße 51 im Bereich Ostbevern ereignete. Eine 18-jährige PKW-Fahrerin aus Bad Rothenfelde befuhr die Bundesstraße 51 von Glandorf in Richtung Ostbevern. Etwa 4 Kilometer vor der Ortschaft Ostbevern kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den dortigen Grünstreifen. Die 18-Jährige verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Der PKW überschlug sich anschließend und kam im angrenzenden Straßengraben zum Stillstand. Die 18-Jährige und zwei weitere Mitfahrer im Alter von 16 und 17 Jahren konnten selbstständig das Fahrzeug verlassen. Bei dem Unfall wurde die 18-Jährige schwer und die beiden Mitfahrer leicht verletzt. Die Verletzen wurden an der Unfallstelle durch Rettungskräfte erstversorgt. Die 18-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die beiden Leichtverletzen wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gefahren. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 3.000,- Euro.



| |