Nord-West-Media TV: News
Freitag, 23.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
68-Jähriger bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt - weiterer Arbeiter zersägt den Baum zur Entlastung des Verletzten - Rettungswagen bringt Verletzten unter Reanimationsbedingungen ins Krankenhaus68-Jähriger bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt - weiterer Arbeiter zersägt den Baum zur Entlastung des Verletzten - Rettungswagen bringt Verletzten unter Reanimationsbedingungen ins Krankenhaus68-Jähriger bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt - weiterer Arbeiter zersägt den Baum zur Entlastung des Verletzten - Rettungswagen bringt Verletzten unter Reanimationsbedingungen ins Krankenhaus68-Jähriger bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt - weiterer Arbeiter zersägt den Baum zur Entlastung des Verletzten - Rettungswagen bringt Verletzten unter Reanimationsbedingungen ins Krankenhaus68-Jähriger bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt - weiterer Arbeiter zersägt den Baum zur Entlastung des Verletzten - Rettungswagen bringt Verletzten unter Reanimationsbedingungen ins Krankenhaus68-Jähriger bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt - weiterer Arbeiter zersägt den Baum zur Entlastung des Verletzten - Rettungswagen bringt Verletzten unter Reanimationsbedingungen ins Krankenhaus68-Jähriger bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt - weiterer Arbeiter zersägt den Baum zur Entlastung des Verletzten - Rettungswagen bringt Verletzten unter Reanimationsbedingungen ins Krankenhaus68-Jähriger bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt - weiterer Arbeiter zersägt den Baum zur Entlastung des Verletzten - Rettungswagen bringt Verletzten unter Reanimationsbedingungen ins Krankenhaus68-Jähriger bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt - weiterer Arbeiter zersägt den Baum zur Entlastung des Verletzten - Rettungswagen bringt Verletzten unter Reanimationsbedingungen ins Krankenhaus68-Jähriger bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt - weiterer Arbeiter zersägt den Baum zur Entlastung des Verletzten - Rettungswagen bringt Verletzten unter Reanimationsbedingungen ins Krankenhaus68-Jähriger bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt - weiterer Arbeiter zersägt den Baum zur Entlastung des Verletzten - Rettungswagen bringt Verletzten unter Reanimationsbedingungen ins Krankenhaus68-Jähriger bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt - weiterer Arbeiter zersägt den Baum zur Entlastung des Verletzten - Rettungswagen bringt Verletzten unter Reanimationsbedingungen ins Krankenhaus68-Jähriger bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt - weiterer Arbeiter zersägt den Baum zur Entlastung des Verletzten - Rettungswagen bringt Verletzten unter Reanimationsbedingungen ins Krankenhaus68-Jähriger bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt - weiterer Arbeiter zersägt den Baum zur Entlastung des Verletzten - Rettungswagen bringt Verletzten unter Reanimationsbedingungen ins Krankenhaus68-Jähriger bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt - weiterer Arbeiter zersägt den Baum zur Entlastung des Verletzten - Rettungswagen bringt Verletzten unter Reanimationsbedingungen ins Krankenhaus68-Jähriger bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt - weiterer Arbeiter zersägt den Baum zur Entlastung des Verletzten - Rettungswagen bringt Verletzten unter Reanimationsbedingungen ins Krankenhaus

25.06.2015 | 14:20 Uhr | ID: 6856

Ort: NDS / Hagen / LK Osnabrück

Mann im Krankenhaus gestorben

68-Jähriger bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt - weiterer Arbeiter zersägt den Baum zur Entlastung des Verletzten - Rettungswagen bringt Verletzten unter Reanimationsbedingungen ins Krankenhaus

POL-OS: Hagen a.T.W. - 68-Jähriger bei Baumfällarbeiten tödlich verletzt
Hagen a.T.W. (ots) - Zu einem tragischen Unfall kam es am Donnerstagnachmittag, gegen 14.50 Uhr, bei Baumfällarbeiten in der Straße Am Borgberg. Ein 68-Jähriger Mann hat auf einem privaten Grundstück Holzfällarbeiten durchgeführt. Beim Fällen von mehrjährigem Fichtenhochstammholz (in einer Windwurffläche) stürzte ein zweiter, entwurzelter Baum in den Rücken des Fällenden und begrub diesen unter sich. Trotz sofortiger Bergungs- und Reanimationsmaßnahmen, sowie der Verbringung in ein Krankenhaus, verstarb der 68-Jährige dort an den Folgen seiner schweren Verletzungen. 


| |