Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 29.03.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
Raubüberfall auf Juwelier in der Fußgängerzone - eine Person durch Pfefferspray leicht verletzt - 2 Täter flüchtigRaubüberfall auf Juwelier in der Fußgängerzone - eine Person durch Pfefferspray leicht verletzt - 2 Täter flüchtigRaubüberfall auf Juwelier in der Fußgängerzone - eine Person durch Pfefferspray leicht verletzt - 2 Täter flüchtigRaubüberfall auf Juwelier in der Fußgängerzone - eine Person durch Pfefferspray leicht verletzt - 2 Täter flüchtigRaubüberfall auf Juwelier in der Fußgängerzone - eine Person durch Pfefferspray leicht verletzt - 2 Täter flüchtigRaubüberfall auf Juwelier in der Fußgängerzone - eine Person durch Pfefferspray leicht verletzt - 2 Täter flüchtigRaubüberfall auf Juwelier in der Fußgängerzone - eine Person durch Pfefferspray leicht verletzt - 2 Täter flüchtigRaubüberfall auf Juwelier in der Fußgängerzone - eine Person durch Pfefferspray leicht verletzt - 2 Täter flüchtigRaubüberfall auf Juwelier in der Fußgängerzone - eine Person durch Pfefferspray leicht verletzt - 2 Täter flüchtigRaubüberfall auf Juwelier in der Fußgängerzone - eine Person durch Pfefferspray leicht verletzt - 2 Täter flüchtigRaubüberfall auf Juwelier in der Fußgängerzone - eine Person durch Pfefferspray leicht verletzt - 2 Täter flüchtigRaubüberfall auf Juwelier in der Fußgängerzone - eine Person durch Pfefferspray leicht verletzt - 2 Täter flüchtigRaubüberfall auf Juwelier in der Fußgängerzone - eine Person durch Pfefferspray leicht verletzt - 2 Täter flüchtigRaubüberfall auf Juwelier in der Fußgängerzone - eine Person durch Pfefferspray leicht verletzt - 2 Täter flüchtigRaubüberfall auf Juwelier in der Fußgängerzone - eine Person durch Pfefferspray leicht verletzt - 2 Täter flüchtig

29.07.2015 | 17:30 Uhr | ID: 6985

Ort: NDS / Osnabrück

Erneut Raubüberfall auf Juwelier in Osnabrücker Innenstadt

Raubüberfall auf Juwelier in der Fußgängerzone - eine Person durch Pfefferspray leicht verletzt - 2 Täter flüchtig

Erneut Raubüberfall auf Juwelier: In der Osnabrücker Innenstadt kam es am Mittwochnachmittag erneut zu einem Raubüberfall auf einen Juwelier. Zwei Männer betraten gegen 17.25 Uhr ein Juweliergeschäft in der Georgstraße, in dem sich zu dem Zeitpunkt im Erdgeschoß zwei Angestellte befanden. Einer der Männer sprühte sofort Pfefferspray auf die weibliche Angestellte, die sich in der Nähe der Eingangstür befand. Als die zweite Angestellte das sah, zog sie sich ein Schal vor das Gesicht und kauerte sich in eine Ecke. Dorthin begab sich auch die bereits durch das Pfefferspray direkt verletzte Frau. Während dessen beschädigten die Räuber mehrere Vitrinen mit einer Axt und entwendeten den Schmuck. Anschließend flüchteten sie zunächst zu Fuß. Zu den Tätern kann zum jetzigen Zeitpunkt gesagt werden, dass einer der Männer eine Kapuze und einen Schal trug. Der zweite Unbekannte trug ebenfalls einen Schal und ein Cappy. Die Ermittlungen und polizeilichen Maßnahmen am Tatort dauern derzeit noch an. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung mit mehreren Streifen, konnten bislang noch keine Tatverdächtigen festgenommen werden.
[Quelle: Polizei]



| |