Nord-West-Media TV: News
Montag, 20.11.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Fahrerin kommt auf gerader Strecke von der Straße ab und landet im Graben - Mutter und 8-jähriges Kind kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausFahrerin kommt auf gerader Strecke von der Straße ab und landet im Graben - Mutter und 8-jähriges Kind kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausFahrerin kommt auf gerader Strecke von der Straße ab und landet im Graben - Mutter und 8-jähriges Kind kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausFahrerin kommt auf gerader Strecke von der Straße ab und landet im Graben - Mutter und 8-jähriges Kind kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausFahrerin kommt auf gerader Strecke von der Straße ab und landet im Graben - Mutter und 8-jähriges Kind kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausFahrerin kommt auf gerader Strecke von der Straße ab und landet im Graben - Mutter und 8-jähriges Kind kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausFahrerin kommt auf gerader Strecke von der Straße ab und landet im Graben - Mutter und 8-jähriges Kind kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausFahrerin kommt auf gerader Strecke von der Straße ab und landet im Graben - Mutter und 8-jähriges Kind kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausFahrerin kommt auf gerader Strecke von der Straße ab und landet im Graben - Mutter und 8-jähriges Kind kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausFahrerin kommt auf gerader Strecke von der Straße ab und landet im Graben - Mutter und 8-jähriges Kind kommen mit Rettungswagen ins Krankenhaus

30.07.2015 | 16:20 Uhr | ID: 6987

Ort: NRW / Ibbenbüren / Kreis Steinfurt

Fahrerin kommt auf gerader Strecke von der Straße ab und landet im Graben - Mutter und 8-jähriges Kind kommen mit Rettungswagen ins Krankenhaus

POL-ST: Ibbenbüren-Laggenbeck, Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten
Ibbenbüren (ots) - Am Donnerstagnachmittag (30.07.2015) hat sich auf der Tecklenburger Straße (L 796) ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt wurden. Gegen 16.20 Uhr fuhr eine 52-jährige Autofahrerin aus Mettingen auf der Landstraße in Richtung Ortsmitte. Aus bisher ungeklärten Gründen kam der PKW nach links von der Fahrbahn ab und geriet in die Böschung. Der Wagen drehte sich um die eigene Achse und kam schließlich auf der Seite liegend vor einer Sichtschutzmauer zum Stillstand. Die 52-Jährige und der mitfahrende achtjährige Junge wurden in ein Krankenhaus gebracht, wo sie ambulant behandelt wurden. Der Sachschaden am Fahrzeug wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt. Hinzu kommt der Schaden an der Böschung, der sich auf etwa 500 Euro beläuft.



| |