Nord-West-Media TV: News
Montag, 22.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Sechs Millionen Euro teurer Entladekran in Windkraftanlagenbaustelle umgekippt - 1000l Hydrauliköl ausgelaufen - umfangreiche Aufräumarbeiten - Arbeiter blieben unverletztSechs Millionen Euro teurer Entladekran in Windkraftanlagenbaustelle umgekippt - 1000l Hydrauliköl ausgelaufen - umfangreiche Aufräumarbeiten - Arbeiter blieben unverletztSechs Millionen Euro teurer Entladekran in Windkraftanlagenbaustelle umgekippt - 1000l Hydrauliköl ausgelaufen - umfangreiche Aufräumarbeiten - Arbeiter blieben unverletztSechs Millionen Euro teurer Entladekran in Windkraftanlagenbaustelle umgekippt - 1000l Hydrauliköl ausgelaufen - umfangreiche Aufräumarbeiten - Arbeiter blieben unverletztSechs Millionen Euro teurer Entladekran in Windkraftanlagenbaustelle umgekippt - 1000l Hydrauliköl ausgelaufen - umfangreiche Aufräumarbeiten - Arbeiter blieben unverletztSechs Millionen Euro teurer Entladekran in Windkraftanlagenbaustelle umgekippt - 1000l Hydrauliköl ausgelaufen - umfangreiche Aufräumarbeiten - Arbeiter blieben unverletztSechs Millionen Euro teurer Entladekran in Windkraftanlagenbaustelle umgekippt - 1000l Hydrauliköl ausgelaufen - umfangreiche Aufräumarbeiten - Arbeiter blieben unverletztSechs Millionen Euro teurer Entladekran in Windkraftanlagenbaustelle umgekippt - 1000l Hydrauliköl ausgelaufen - umfangreiche Aufräumarbeiten - Arbeiter blieben unverletztSechs Millionen Euro teurer Entladekran in Windkraftanlagenbaustelle umgekippt - 1000l Hydrauliköl ausgelaufen - umfangreiche Aufräumarbeiten - Arbeiter blieben unverletztSechs Millionen Euro teurer Entladekran in Windkraftanlagenbaustelle umgekippt - 1000l Hydrauliköl ausgelaufen - umfangreiche Aufräumarbeiten - Arbeiter blieben unverletztSechs Millionen Euro teurer Entladekran in Windkraftanlagenbaustelle umgekippt - 1000l Hydrauliköl ausgelaufen - umfangreiche Aufräumarbeiten - Arbeiter blieben unverletztSechs Millionen Euro teurer Entladekran in Windkraftanlagenbaustelle umgekippt - 1000l Hydrauliköl ausgelaufen - umfangreiche Aufräumarbeiten - Arbeiter blieben unverletztSechs Millionen Euro teurer Entladekran in Windkraftanlagenbaustelle umgekippt - 1000l Hydrauliköl ausgelaufen - umfangreiche Aufräumarbeiten - Arbeiter blieben unverletztSechs Millionen Euro teurer Entladekran in Windkraftanlagenbaustelle umgekippt - 1000l Hydrauliköl ausgelaufen - umfangreiche Aufräumarbeiten - Arbeiter blieben unverletzt

11.09.2015 | 12:00 Uhr | ID: 7166

Ort: NDS / Sustrum / LK Emsland

Sechs Millionen Euro teurer Entladekran in Windkraftanlagenbaustelle umgekippt - 1000l Hydrauliköl ausgelaufen - umfangreiche Aufräumarbeiten - Arbeiter blieben unverletzt

Meldung der Polizei: Kran im Windpark umgestürzt
Am späten Donnerstagabend kam es im Windpark Sustrum zu einem spektakulären Zwischenfall. Ein etwa 200 Tonnen schwerer und sechs Millionen Euro teurer Entladekran ist beim Rangieren innerhalb Baustelle umgestürzt. Nach ersten Erkenntnissen wurde der ferngesteuerte Kran auf einer eigens für diese Zwecke errichteten, befestigten Straße in Richtung einer Entladefläche gefahren. Gegen etwa 21.45 Uhr gab dann aus bislang ungeklärter Ursache ein Teilstück des befestigten Weges nach. Der Kran konnte nicht stabilisiert werden und stürzte nach links über einen wasserführenden Graben auf ein Maisfeld. Der Kranführer galt als sehr erfahren. Menschen kamen nicht zu Schaden. Durch etwa 500 bis 1000 Liter ausgelaufenes Hydrauliköl sind vor Ort erhebliche Gewässer- und Bodenverunreinigungen entstanden. Durch die erheblichen Beschädigungen am Kran und die vermutlich immensen Kosten der durch das Öl verursachten Umweltschäden, ist ein Sachschaden in Millionenhöhe entstanden. Die Bergungs- und Aufräumarbeiten dürften noch mehrere Tage, wenn nicht Wochen andauern.



| |